Direkt zum Inhalt
Olaf Schubert // © Amac Garbe
Rubrik

Olaf Schubert Von Abba bis Zyankali

id - 30.10.2022 - 10:00 Uhr

Heutzutage gehört es fast zum Alltag, jeden und alles zu bewerten. Und zwar von Allen, dummerweise des Öfteren auch von Menschen, die von der jeweiligen Materie so gar keine Ahnung haben. Es fehlt dann an Fachwissen, Urteilskraft und Objektivität, weshalb deren Expertisen oft unsachlich und vor allem unvollständig sind. Das kann so nicht weitergehen, dachte sich Olaf Schubert und hat sich daran gemacht, vollumfassend all die wichtigen und unwichtigen Dinge zu bewerten. Und das nicht nur am Rande, sondern in seiner vollen Gänze. Das geht dann von A wie Abba bis Z wie Zyankali. Feinsäuberlich alphabetisch sortiert und in gut verdaulichen Häppchen.

Buchcover zu "Olaf Schubert bewertet die Schöpfung"

Auch Interessant

Heißer Kalender

Red Hot 2023

Auch im Jahr 2023 können uns wieder sexy rothaarige Kerle in gleich zwei verschiedenen Kalendern aus der Red Hot-Schmiede begeistern.
Michael Jackson

Thriller wird 40

Anlässlich des 40. Geburtstages des erfolgreichen Albums "Thriller" von Michael Jackson wurde dieses jetzt als Special Edition neu veröffentlicht.
Beeindruckende David Bowie - Doku

Moonage Daydream

"Moonage Daydream" ist eine beeindruckende Dokumentation über den Ausnahmekünstler David Bowie. Jetzt auf DVD & Bluray.
Luke Evans

A Song For You

Luke Evans kann nicht nur schauspielern, sondern auch singen. Dieses beweist er erneut mit seinem neuen Album "A Song For You".
Garage oder Dachboden?

Promi Big Brother startet heute

Heute Abend, 20:15 Uhr, live in SAT.1 und auf Joyn, ziehen u.a. Schauspielerin Katy Karrenbauer, Kult-Imitator Jörg Knör ins Haus. Wo landen sie?
Darren Hayes

Sein neues Album "Homosexual"

Darren Hayes war einst der Sänger des Duos Savage Garden. Jetzt hat er sein neues Album mit dem vielsagenden Titel "Homosexual" veröffentlicht.
Kultfilm auf Blu-ray

To Wong Foo

"Too Wong Woo" zeigte 1995 Patrick Swayze, Wesley Snipes und John Leguizamo als Dragqueens irgendwo im Nirgendwo.