Direkt zum Inhalt
Schwules Paar verteidigt seine Kleiderwahl
Rubrik

Kodava-Gewand zur Hochzeit Schwules Paar verteidigt seine Kleiderwahl

co - 13.10.2020 - 14:00 Uhr

Zu ihrer Hochzeit in Kalifornien entschieden sich der Inder Sharath Ponappa Puttichanda und sein Partner Sundeep für das traditionelle Kodava-Gewand Kupya-chele. Nachdem Fotos der Zeremonie, auf denen das Paar auch traditionelle Punjabi-Kleidung trug, die Kodava-Community erreichten, schaltete sich schließlich der Kodava Samaja ein und verdammte die Hochzeit. Diese Organisation ist für die Wahrung der Kultur und das sozialen Wohlbefinden der Community verantwortlich. Andere Kodavas glauben jedoch, die Entscheidung der beiden zeuge von ihrem Respekt für die Kodava-Community.

„Wir wussten, dass es Andersdenkende geben wird, aber wir haben quasi seit unserer Geburt für Akzeptanz, [ums Überleben und für Gleichbehandlung] gekämpft“, so Sharath Ponappa laut Asianet Newsable. „Wir entscheiden uns stolz dafür, unsere Wahrheit zu leben, unsere gleichgeschlechtliche Ehe zu feiern und Andersdenkende dazu einzuladen, sich zu öffnen und in einen positiven Dialog zu treten, um zu verstehen, dass alle Menschen gleich geschaffen wurden und Respekt und Liebe verdient haben.“

Auch Interessant

Digitale Lust

Was schauen Schwule online?

Twinks, Bareback oder Daddys – wonach suchen Schwule in Deutschland online am meisten? Und welche sehr besondere Vorliebe haben junge Schwule?
Hohe Gefahrenlage

Gewalt durch homophobe Extremisten

Die LGBTI*-Community wird besonders gerne von Rechtsextremen und Islamisten angegriffen, so der neue Bericht des Verfassungsschutzes.
Homo-Ehe in Thailand

Senat verabschiedet neues Gesetz

Es ist amtlich, in Thailand kommt die Homo-Ehe! Der Senat verabschiedete jetzt den finalen Gesetzentwurf, der nun vom König unterschrieben wird.
Digitaler Hass gegen LGBTI*

Internationaler Tag gegen Hate Speech

Am heutigen Internationalen Tag gegen Hate Speech diskutiert die LGBTI*-Community um die Frage: Wo beginnt digitaler Hass, wo die Meinungsfreiheit?
Ian McKellen im Krankenhaus

Sturz von der Bühne

Der beliebte schwule Schauspieler Sir Ian McKellen stürzte in London von der Theaterbühne und kam mit dem Notarzt ins Krankenhaus.
Angriff auf Stonewall

Ein Stich ins Herz der US-Community

Ein Herz ins Stich der Community: Das Stonewall Inn in New York wird immer wieder attackiert und die Frage geht um: Wie verbundbar ist die Community?
Wandel in Polen

Polen fordert Gleichberechtigung!

Rund 20.000 Pride-Teilnehmer erinnerten Polens Tusk-Regierung an ihr Versprechen und forderten in Warschau die eingetragene Lebenspartnerschaft.