Direkt zum Inhalt
17-jähriger Profi-Spieler wollte einfach nicht mehr lügen
Rubrik

Outing im britischen Fußball 17-jähriger Profi-Spieler wollte einfach nicht mehr lügen

co - 17.05.2022 - 12:00 Uhr

Jake Daniels spielt seit kurzem für den britischen Zweitliga-Verein FC Blackpool. Gestern outete er sich öffentlich als schwul. Damit ist er der einzige offen schwule aktive Fußballer in Europa und erst der zweite weltweit.

Lügen für die Karriere

„Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, das zu tun“, so Daniels gegenüber Sky News: „Lange Zeit dachte ich, ich müsste meine Wahrheit verbergen, weil ich Profi-Fußballer werden wollte, und das bin ich jetzt.“ Ursprünglich dachte Daniels, dass er die Wahrheit verbergen müsse bis er seine aktive Fußball-Karriere beendet. Doch so lange konnte und wollte er nicht warten: „Ich wusste jedoch, dass das zu einer langen Zeit der Lüge führen würde und dass ich nicht ich selbst sein oder das Leben führen könnte, das ich möchte.“

Reaktionen seines Umfelds

Als Daniels sich seinen Team gegenüber outete, seien sie alle „irgendwie geschockt“ gewesen: Sie hätten gefragt, warum er es ihnen nicht früher erzählt habe. Vor allem der Kapitän habe ihm viele Fragen dazu gestellt und ihm versichert: „Ich bin so stolz auf dich.“ Auch seine Familie habe wunderbar reagiert – Daniels hätte sich überhaupt keine Sorgen darum machen müssen. Seither ist der Stress für den Fußballer vorbei: „Jetzt bin ich einfach selbstbewusst und glücklich, endlich ich selbst zu sein.“ 

Auch Interessant

Stoppt die Affenpocken!

Dramatischer Appell des LSVD

In einem dramatischen Appell richtet sich jetzt der Regionalverband Berlin-Brandenburg des Lesben- und Schwulenverbandes Deutschland (LSVD) an den ...
Hassverbrechen in Großbritannien

Anstieg um teilweise mehr als 50 Prozent

Ähnlich wie in Deutschland, Österreich und der Schweiz zeigen nun die jüngsten Zahlen auch einen massiven Anstieg von Hassverbrechen gegenüber ...
Psychische Erkrankungen steigen an

Immer mehr Jugendliche haben Probleme

Die neusten Zahlen des Statistischen Bundesamtes über die psychische Gesundheit von Jugendlichen und jungen Menschen ist ein überdeutliches ...
Gegen Menschenfeindlichkeit

HSV-Fans reagieren auf Plakat

Am Samstag erzielte der Hamburger SV den ersten Heimsieg der Saison. Außerdem erklärten zahlreiche Fans, um zu erklären: Die Nordtribüne ist für alle.