Direkt zum Inhalt
Jannik Schümann & Felix Kruck mit Botschaft // © www.instagram.com/jannik.schuemann
Rubrik

Schauspieler Jannik Schümann Unaufgeregtes Coming-out an Weihnachten?

id - 27.12.2020 - 10:30 Uhr

Am 2. Weihnachtstag postete Schauspieler Jannik Schümann auf Instagram ein einfaches schwarz-weiß Foto nur mit einem Herzchen als Kommentar. Darauf zu sehen ist Schümann gemeinsam mit dem Yoga-Coach Felix Kruck in inniger Umarmung. Das sorgte natürlich prompt für Aufregung bei Fans und Medien gleichzeitig. War das nun ein völlig unaufgeregtes Coming-out des Schauspielers, welchen viele sicher aus dem Film „Die Mitte der Welt“, der Serie „Charité“ oder der Verfilmung des Buches „9 Tage wach“ von Schauspieler Eric Stehfest („GZSZ“) kennen? Es sieht ganz danach aus, zudem auch Felix Kruck das gleiche Bild auf seinem Instagramaccount postete.  

Jedenfalls ließen die Kommentare zahlreicher Kolleg*innen nicht lange auf sich warten, die meisten reagierten ebenfalls nur mit Herzchen als Antwort, darunter Clemens Schick („Das Boot“-Serie), Moderator Jochen Schropp, die Schauspieler Kostja Ullmann, Timur Bartels („Club der roten Bänder“), Louis Hofmann („Dark“) und Jo Weil („Verbotene Liebe“). Schauspielerin Natalia Wörner schrieb als Kommentar: „beautiful from the soul“ und Regisseur Marco Kreuzpaintner („Sommersturm“, „Beat“) kommentiert in Englisch „I am so happy for you. Well done, Superstar. I love you!“ gefolgt von Herzchen, einem Regenbogen und weiteren Emojis.

Dabei kommt es vor allem sehr gut an, dass hier gar nicht versucht wird, etwas großartig zu erklären. Ein Herzchen sagt mehr als tausend Worte finden viele und wünschten sich viel mehr solch unaufgeregter Postings, welche nichts zu erklären zu versuchen, sondern einfach da sind. Und seien wir doch einmal ehrlich, das Privatleben – auch von Prominenten – geht eigentlich niemand Ausstehenden etwas an, oder?

SCHWULISSIMO wünscht Jannik und Felix weiterhin so viel Gelassenheit!

Auch Interessant

Er verlor beinahe seine Hände

18-Jähriger in die Falle gelockt

Der 18-jährige Holden White aus Louisiana wollte sich über Grindr mit einem heißen Date verabreden. Stattdessen kam er beinahe ums Leben.
Die ersten Tage der First Lady

Jill Biden besucht LGBTI*-Zentrum

Die neue First Lady besuchte das als LGBTI*-Gesundheitszentrum und HIV/Aids-Klinik bekannte Whitman-Walker Elizabeth Taylor Center in Washington DC.
Alles außer China

Bi-nationale Ehe für alle in Taiwan

Im Mai 2019 war Taiwan das erste asiatische Land, das die Ehe für gleichgeschlechtliche Paare öffnete. Jetzt will das Land das Gesetz noch erweitern.
Angst vor öffentlicher Nähe

Schwules Paar aus Somerset bedroht

Ein schwules englisches Paar wird von homophoben Jugendlichen derart terrorisiert, dass die beiden Angst haben, ihre Zuneigung öffentlich zu zeigen.
„Ich bin verdammt schwul“

Sohn eines Politikers outet sich

Bolu Okupe lebt in Frankreich und outete sich vor kurzem als schwul. Er ist der Sohn des homophoben nigerianischen Politikers Doyin Okupe.
Wegen Tweets deportiert

Lesbisches Paar muss Bali verlassen

Kristen Gray schrieb über ihre Wahl-Heimat Bali, dass die Insel „queer-freundlich“ sei. Jetzt sollen sie und ihre Partnerin deportiert werden.
Er will sich bessern

Justin Thomas will sich fortbilden

Als Profi-Golfer Justin Thomas ein Putt danebenging, entfleuchte ihm ein homophobes Schimpfwort. Jetzt will er allen beweisen, dass er so nicht sei.
Die Regierung um Joe Biden

Minister-Posten für Rachel Levine

US-Präsident Joe Biden nominierte Trans-Frau Dr. Rachel Levine als Vize-Gesundheitsministerin. Bisher war sie Gesundheitsministerin von Pennsylvania.
Pornos im Zug

Polizei ermittelt wegen Sex-Video

Die Hongkonger Polizei ermittelt derzeit wegen zwei pornografischen Videos, die in aller Öffentlichkeit in einem Zug gedreht wurden.