Direkt zum Inhalt
Corona: Hilfs- und Soliaktionen auf einen Blick
Rubrik

#WirFürQueer Corona: Hilfs- und Soliaktionen auf einen Blick

km - 08.04.2020 - 18:00 Uhr

Die Präventionskampagne „Ich weiss was ich tu“ (kurz: IWWIT) befasst sich als Teil der Deutschen Aidshilfe vor allem um die Belange homosexueller Männer. Dabei geht aus immer wieder über Präventionsbotschaften hinaus.
In Zeiten von Corona gibt es auf der Internetseite iwwit.de eine Sammlung von großen schwulen Medien, die auf Hilfs- und Soliaktionen aufmerksam macht. Mit dem #WirFürQueer soll so ein gemeinsamer Weg durch die Krise geebnet werden. Ob Künstler, Selbstständige, Clubbesitzer, Bars, Vereine und viele mehr, alle sind von der Pandemie betroffen. Die gesundheitlichen Folgen mal beiseite, gibt es fatale wirtschaftliche Auswirkungen in der LGBTI* Community.
Es gibt zwar Hilfspakete von der Regierung, aber davon können beiseite nicht alle von profitieren und so bleibt es an UNS mit vereinten Kräften die Zähne zusammen zu beißen und sich durch die schwierigen Zeiten zu kämpfen. Mit dem Blick nach links und nach rechts dürfen wir uns nicht aus den Augen verlieren und uns wieder auf die Beine helfen, sodass wir als Community nach überstandenen Unheil wieder gemeinsame lachen, feiern, tanzen und uns in den Armen liegen können.

Schaut also unbedingt auf der Internetseite vorbei und klickt Euch durch die Aktionen, ihr findet mit Sicherheit, die ein oder andere Sache die ihr unterstützen könnt und wenn es nur ein paar Euros sind. Wenn wir alle ein bisschen geben, ist vielen geholfen und wir können als gestärkte Community in ein Leben nach Corona starten. Lasst nicht zu, dass es uns kaputtmacht, sondern sorgt dafür, dass es uns noch mehr zusammenschweißt.

Auch Interessant

Zur Lage der LGBTI*-Community

Europarat-Delegation nach Polen

Am 2. und 3. November trifft sich eine Delegation des Europarates „virtuellen Informationsbesuch“ mit polnischen Behörden und Aktivist*innen.
Sexualkunde-Pflicht

Aufklärung in Chinas Kindergärten

An chinesischen Schulen und Kindergärten soll eine altersgerechte Sexualkunde eingeführt werden – auch, um gegen Kindesmissbrauch zu vorzugehen.
Tod eines Film-Produzenten

Bruneis Prinz Azim verstorben

Am 24. Oktober verstarb Prinz Azim (38) in einem Krankenhaus in Jerudong. Er war der schwule Sohn des homophoben Sultans Hassanal Bolkiah von Brunei.
Streit wegen Transphopbie

Mike Tyson gegen Boosie Badazz

Rapper Boosie Badazz äußerte sich abfällig über die Trans-Identität der Tochter von Dwayne Wade und Gabrielle Union. Mike Tyson befragte ihn dazu.
Asexual Awareness Week

Studie über asexuelle Jugendliche

Zur Asexual Awareness Week veröffentlichte das Trevor Project eine neue Studie. Laut dieser ist ein Zehntel der LGBTI*-Jugendlichen asexuell.
LGBTI*-Rechte in Gefahr

Amy Coney Barrett eingeschworen

Bereits eine Stunde nach ihrer Nominierung durch den Senat schwor Donald Trump die erzkonservative Amy Coney Barrett als oberste Richterin ein.
Faire Rekrutierung

Crowdfunding für Toleranz-Projekt

Die Freisinger Fair Recruitment GmbH will ein Projekt für mehr Vielfalt und Toleranz im Arbeitsmarkt und in der Gesellschaft gründen.
Katholische Kirche

Der Papst und die LGBTI*-Community

Zwar unterstützt Papst Franziskus die eingetragene Lebenspartnerschaft, doch er vertritt wohl noch immer einige diskriminierende Ansichten.
Gays For Trump

LGBTI*-Demo in West Hollywood

Einige queere Trump-Unterstützer*innen zogen am Freitag mit lautstarken „Wir wollen Trump“- und „Gays for Trump“-Rufen durch West Hollywood.