Direkt zum Inhalt
The Love (El Houb)

Cineplex Mannheim Pride-Night mit "The Love"

id - 03.04.2023 - 14:45 Uhr

In der Pride-Night im April wird der Film „The Love – Lass die Liebe sprechen“ im Original mit Untertiteln gezeigt. Erzählt wird die Geschichte des marokkanisch-niederländischen Karim, welcher eines Tages seinen Eltern erzählt, dass er sich zu Männern hingezogen fühlt. Nach vielen Jahren eines Scheinlebens hat er endlich den Mut gefunden, sich zu outen. Aber um von seiner konservativen Familie akzeptiert zu werden, muss er sich zuerst mit seinen eigenen Gefühlen auseinandersetzen. Und dieses ist nicht nur für Karim gar nicht so einfach, vor allem vor dem Hintergrund der marokkanischen Wurzeln und den in diesen Kulturkreisen noch vorherrschenden moralischen Vorstellungen.

17. April – 19:30 Uhr
Cineplex – Mannheim

Auch Interessant

Mannheim

Movie meets Musical im Capitol

Großartige Stimmen – bekannte Melodien und viel Emotionen. Bei Movie meets Musical werden die größten Film-Hits mit den die schönsten ...
Stuttgart

MATHEA auf Headlinertour

MATHEA, die selbstbewusste und faszinierende Pop-Größe aus Österreich, kündigt für September 2024 eine ausgedehnte Headlinertour an.
Heilbronn

STI-Tests auch bei Schmuddelwetter

Bei starkem Regen und miesem Schmuddelwetter wissen die Jungs in Baden-Württemberg, was zu tun ist – eng aneinander kuscheln wärmt herrlich und ...
Stuttgart

Saloon-Quiz unter Freunden

Teste dein Wissen und habe jede Menge Spaß! Dazu winken tolle Gewinne wie Shots und eine Flasche Sekt beim absolut kultigen Saloon-Quiz in der ...
Baden-Württemberg

13 Checkpoints für HIV- und STI-Tests

Im Rausch der Lust kann es passieren, dass man leichtfertig geworden ist – oder einfach ein Unfall geschehen ist. Wie war das noch einmal gleich ...
Mannheim

Steckt ein Comedian in dir?

Du bist einfach lustig und ein echter Knaller? Und das findest nicht nur du selbst, sondern bestenfalls auch deine Freunde?
Mannheim

Gekonnt reiten will gelernt sein

Die schwule Community ist ja eine sehr wissbegierige Gemeinschaft – das mag man manchmal vielleicht vergessen, doch die Tatsachen sprechen ...