Direkt zum Inhalt
Ausstellung zu Jürgen Wittdorf
Rubrik

Berlin Ausstellung zu Jürgen Wittdorf

rb - 01.09.2023 - 17:00 Uhr

Jürgen Wittdorf (1932-2018) hat seine Jugend in der DDR verbracht. Dort war Homosexualität lange nicht geduldet. Mit seinen Bildern hat Wittdorf schwulen Männern in der DDR eine Identifikationsmöglichkeit gegeben. Der gelernte Grafiker und Maler hat die Gefühlswelt junger Männer in der DDR im „Zyklus für die Jugend“ festgehalten. Das Mappenwerk von 1963 wird vollständig bei Mann-O-Meter vorgestellt. Ebenfalls gezeigt werden private Zeichnungen des Künstlers, die bisher der Öffentlichkeit nicht zugänglich waren. In der Galerie Newman 360°, Kalckreuthstraße 14, werden Zeichnungen und weitere Grafiken des Künstlers ausgestellt und verkauft.

Eröffnung 09. September 2023 - 18:00 Uhr, ab 10. September 2023 von 17:00 bis 22:00 Uhr (Sa 16:00-20:00 Uhr)
Mann-O-Meter, Bülowstraße 106 - Berlin

Auch Interessant

HIGHLIGHTS IN BERLIN

Kalendertipps für Juli 24

Die Partyreihe TWIXXX lädt zur Deeredradio Club Nacht. Inspiriert vom kraftvollen Beat, bewegen wir uns im Takt der Musik und lassen uns mitreißen.
Berlin

CSD-Party im SchwuZ

Das SchwuZ lässt es zum CSD-Finale wieder richtig krachen und der Abriss ist wortwörtlich wieder garantiert. Die musikalische Bandbreite...
Berlin

Quälgeist feiert Jubiläum

Der Verein Quälgeist Berlin e. V. feiert in diesem Jahr sein 35-jähriges Bestehen. Neben zahlreichen Veranstaltungen zu diesem Jubiläum...
Berlin

Das Hoven

Das Hoven ist das neue, queere Café-Restaurant im Kreuzköllner Kiez. In den gemütlichen Räumlichkeiten wird eine Auswahl an leckeren und stets...
Berlin

Sport-Club

Jeden zweiten Freitag im Monat gibt es für Freunde von Sneakern und Sportwear in Berlin nur ein Ziel: Der Sport-Club by SneakFreaxx.
Berlin

Special Pride Vol. 1 & 2

Anlässlich der diesjährigen CSD-Woche in der Hauptstadt hat sich natürlich auch der Boiler wieder das eine oder andere besondere einfallen lassen.
HIGHLIGHTS IN BERLIN

Kalendertipps für Juni 24

Das Mitsommerfest ist in Schweden ein besonderer Brauch, um die Zeit der Ernte und der Fruchtbarkeit einzuläuten.
Berlin

Im Fokus: Queere Carearbeit

Auch wenn es den Anspruch gibt, auch queere, feministische Perspektiven auf Carearbeit anzuwenden, werden queere Aspekte hier meist kaum oder...