Direkt zum Inhalt
Mittsommerfest
Rubrik

Highlights in Berlin Kalendertipps für Juni 23

id - 27.05.2023 - 17:00 Uhr

Berlin

Mittsommerfest

Die Dienstage werden bunter: Das Team der Boiler Sauna bietet Euch bei den unterschiedlichen Themenabenden exotische Genüsse und verführt Euch mit wunderbaren Anwendungen aus aller Welt. Lasst Euch überraschen von der neuen Vielfalt. Am 20. Juni lautet hierfür das Thema „Mittsommerfest“. Gestartet wird um 17:00 Uhr mit einem klassischen Aufguss, ebenso endet der Abend gegen 21:00 Uhr.

20. Juni – ab 17:00 Uhr
Boiler Sauna – Berlin

 

Ausritt garantiert… © iStock/Juanmonino

Berlin

Ausritt garantiert…

Und zwar beim mittlerweile 138. Regulären Fickstutenmarkt in Berlin. Der Name ist Programm, denn hier treffen sich Stuten und Hengste zum… Die Regeln sind einfach, aber deutlich. Erst erfolgt der Einlass der Stuten, später der der Hengste und die Rollen können nicht mehr getauscht werden. Der Kostenbeitrag beträgt 14,- Euro. Für einen regelkonformen Ablauf sorgen die Deckhelfer vor Ort.

10. Juni - 17:30 bis 18:30 Uhr (Stuten); 19:00 bis 20:00 Uhr (Hengste)
KitKat-Club (Dragon-Room) – Berlin

 

CSD in Sachsen-Anhalt © iStock/Vittorio Gravino

Salzwedel

CSD in Sachsen-Anhalt

Unter dem Motto: „We aren’t black and white we are Colurful“ startet 12:00 Uhr die politische Diskussionsrunde auf der Bühne. Mit dabei ist die diesjährige Schirmfrau, die Gleichstellungsbeauftragte Claudia Masuch. Um 13:00 Uhr beginnt die Demonstration, welche dann quer durch Salzwedel führen wird. Nach dem Ende der Demo geht es weiter mit einem Bühnenprogramm, zudem laden Infostände zum Verweilen und Klönen ein.

03. Juni – ab 12:00 Uhr
Marktplatz – Salzwedel

 

Ein CSD im Harz © iStock/Andrea Migliarini

Wernigerode

Ein CSD im Harz

In diesem Jahr soll der erste CSD in Wernigerode stattfinden. Wie wichtig ein solcher auch in einer Kleinstadt wie Wernigerode ist, bewies im Vorfeld bereits die Stimmungsmache gegen einen ebensolchen. Als vorgeschobenes Argument wurden dabei gerne die möglichen Auswirkungen auf den Autoverkehr genannt. Daher ist es umso wichtiger, an diesem teilzunehmen, um zu zeigen, wie bunt es im Harz zugehen kann.

24. Juni 2023
Marktplatz (Start & Ziel) - Wernigerode

 

Regenbogen-Fahrrad-Demo © iStock/samuel howell

Potsdam

Regenbogen-Fahrrad-Demo

Die Regenbogen-Fahrrad-Demo, welche seit 2020 jährlich in der Pride-Saison organisiert wird, soll auch in diesem Jahr erneut Sichtbarkeit schaffen und für mehr Toleranz, Akzeptanz und Offenheit gegenüber queers* in Potsdam und Brandenburg werben. Mit dieser besonderen Pride-Demo sehen sich die Veranstaltenden als ein Teil der weltweiten CSD-Bewegung. Radelt mit, seid dabei und unterstützt die verschiedenen politischen Forderungen!

01. Juli – 15:00 Uhr
Start: Luisenlatz – Potsdam

 

Donna will’s wissen © AHA e.V.

Berlin

Donna will’s wissen

Das neue Format „Donna will‘s wissen“ mit Donna Dreamatic Davis in der AHA. Im Zentrum dieser Talkreihe stehen dabei selbstredend kontroverse Themen, die die queere Community betreffen. Jedes Mal wird sich mit den verschiedenen Gästen ein neues Thema zur Brust genommen. Was gibt es für unterschiedliche Meinungen? Warum sind bei manchen Themen die Sichtweisen oft so verschieden? Das verspricht einen spannenden Abend.

07. Juni – 20:00 Uhr
AHA e.V. – Berlin

 

17. XPOSED Queer Film Festival © Taeck Goldt

Berlin

17. XPOSED Queer Film Festival

Das XPOSED Queer Film Festival Berlin geht in die 17. Runde! Mit 14 Langfilmen und 44 Kurzfilmen aus 28 Ländern stellt die diesjährige XPOSED in den drei Spielstätten Moviemento in Kreuzberg, sowie dem Wolf Kino und dem IL Kino erneut ein fantastisches Programm vor und bringt queeres Filmschaffen auf die große Leinwand. Zudem werden wieder die Lolly & Audience Awards verliehen.

15. bis 18. Juni – verschiedene Zeiten
Alle Infos: www.xposedfilmfestival.com

 

Queer Slam – Comedy Special © SO36

Berlin

Queer Slam – Comedy Special

Vorhang auf für queere Künstlerinnen & Künstler im SO36. Beim Poetry Slam von und für die queere Community. Diesen Monat gibt es ein Comedy Special mit gleich zwei Featured Artists, nämlich Annick Adelle und Markus Barth. Ebenso wollen u.a. Einfach Else (Leipzig), Sven Eigengrau (Berlin) oder Leonie Weindl (Würzburg) ihr Können unter Beweis stellen. Am Ende entscheidet allein das Publikum.

22. Juni – 20:00 Uhr
SO36 – Berlin

Auch Interessant

Berlin

Popkicker mit Jurassica Parka

Es ist Zeit für POPKICKER, die Partyreihe von und mit Jurassica Parka. Dieses Mal mit dabei sind Darc Delirium, Destiny Drescher, TWOBUZZ...
Berlin

Nackt-Karaoke bei Monster Ronsons

Die legendäre Karaoke-Bar Monster Ronsons lädt wieder ein zum Nackt-Karaoke. Damit schreibt Berlin einmal mehr Geschichte, denn dies dürfte bis heute
Berlin

Ein Aufruf zur Ekstase

Wer bei „Twixxx“ an einen Schokoriegel denkt, liegt nicht ganz falsch – die Partyreihe „Twixxx“ ist genauso verführerisch, knackig und cremig...
HIGHLIGHTS IN BERLIN

Kalendertipps für Mai 24

Die ersten Blümlein sprießen frohlockend auf den grünen Wiesen, ach wie schön das doch ist! Oder? Weniger schön ist hingegen das „Sprießen“ von...
Berlin

ESC-Themenabend im Boiler

Boiler-Sauna ist bekannt für heißen Männerspaß, doch aufgepasst, nun widmet sich das Team dem Eurovision Song Contest und lädt ein zum ESC-Themenabend
Berlin

Umweltfestival 2024

Das Umweltfestival Berlin 2024 widmet sich der Förderung von Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Inmitten der pulsierenden Stadt am Brandenburger Tor...
Potsdam

Sehsüchte

Das International Student Film Festival „Sehsüchte“ lockt auch 2024 mit einem eklektischen Mix aus faszinierenden Filmen und talentierten jungen...