Direkt zum Inhalt
Reichstagsgebäude // © winnieapple
Rubrik

IDAHOBIT 2022 Kunstinstallation vor dem Reichstag

id - 04.05.2022 - 11:00 Uhr

Die Initiative „Grundgesetz für alle“ nutzt den diesjährigen „Internationalen Tag gegen Homo-, Bi-, Inter* und Transphobie“ (IDAHOBIT) um auf ein besonderes Thema aufmerksam zu machen. Am 17. Mai plant die Initiative, mit Unterstützung zahlreicher namhafter Vertreter/innen der queeren Community, in einer bunten Aktion die Übergabe von rund 10.000 gesammelten Postkarten mit der Forderung eines verlässlichen Schutzes der sexuellen sowie geschlechtlichen Identität an Mitglieder des Deutschen Bundestages.  Nur wenige Tage später am 23. Mai folgt zudem eine Kunstinstallation vor dem Reichstag. Mit rund 1.051 Regenbogenflaggen soll das Ausmaß queerfeindlicher Gewalt allein im Jahr 2021 verdeutlicht werden. Die Dunkelziffer dürfte dabei deutlich höher liegen.

Aktionen am 17. & 23. Mai 2022 – Platz vor dem Reichstag
Alle Infos: www.grundgesetz-fuer-alle.de

Auch Interessant

100.000 Unterschriften

Grundgesetz für alle

Die Initiative “Grundgesetz für alle“ sammelte aktiv 100.000 Unterschriften und übergaben diese an den Queer-Beauftragten der Bundesregierung Lehman.
Jugendliche treffen Bundesministerin Pau

Was bewegt queere Jugendliche in Europa?

Bundesfamilienministerin Lisa Paus trifft sich heute im Rahmen des Jugendbeteiligungsformats “Youth7“ mit jungen Delegierten zwischen 18 und 30 Jahren
Unterstützung für Geflüchtete

The LGBT life e.V.

Hinter "The LGBT live e.V." steht ein Verein aus Berlin, welcher LGBTI*-Geflüchtete unterstützen will.
Cineastisches in Berlin

16. XPOSED Queer Film Festival

Ende Mai findet das mittlerweile 16. XPOSED Queer Film Festival in Berlin statt. Mit dabei eine ganze Reihe interessanter queerer Filmproduktionen.
Mann-O-Meter

Neue Ausstellung von Frank Lorenz

Unter dem Titel „The best of both worlds“ des Künstlers Frank Lorenz gibt es wieder einmal eine Ausstellung in den Räumlichkeiten des Mann-O-Meter.