Direkt zum Inhalt
Rainbowflash HH 2018 // © Queer AG TUHH
Rubrik

IDAHOBIT in Hamburg Rainbowflash im neuen Gewand

id - 04.05.2022 - 09:00 Uhr

2022 kommt der mittlerweile 14. Rainbowflash in einem neuen Gewand daher. Waren es bisher immer die bunten Luftballons, welche für Aufmerksamkeit sorgten, so werden es in diesem Jahr erstmals große wiederverwendbare Pappen in den Regenbogenfarben sein. Diese können von den Teilnehmenden vor Ort mit Botschaften bemalt und/oder beschriftet werden. Nach den politischen Reden, die sich u.a. mit der zunehmenden Diskriminierung von queeren Menschen befassen werden, wird schließlich mit diesen Pappen auf dem Rathausmarkt eine Regenbogenfahne dargestellt werden. Daher hofft der LSVD Hamburg als Veranstalter auf zahlreiche Unterstützer/innen, um eine möglichst imposante Regenbogenfahne zu kreieren. Zu den Unterstützenden gehören neben SCHWULISSIMO viele Vereine, Institutionen oder Firmen wie die Barclays Bank.SCHWULISSIMO ist hier offizieller Medienpartner.

17. Mai 2022 – ab 17:30 Uhr
Rathausmarkt – Hamburg

Auch Interessant

Filmvorführung mit anschließendem Talk

"Wer wir gewesen sein werden"

Für Erec Brehmer bricht eine Welt zusammen, als seine langjährige Lebensgefährtin Angi bei einem gemeinsamen Verkehrsunfall stirbt.
Nachtasyl@Thalia Theater

15 Jahre DARE!

Es war das Jahr 2007: Damals haben sich die Macher hinter der DARE! nicht träumen lassen, dass sich ihre Party so lange großer Beliebtheit erfreut.
Hein & Fiete

Neue Kampagne gestartet

In den letzten Wochen wurde hinter den Kulissen des schwulen Checkpoints Hein & Fiete fleißig an der neuen Testkampagne gewerkelt.
Hamburg-Wilhelmsburg

Der Vogelball baut sich sein Nest

Hamburg-Wilhelmsburg... Noch ist es auf dem MS Dockville-Gelände ruhig, doch Anfang August findet hier erneut der Vogelball statt.
Hello Again!

Endlich wieder Schlagermove

Zwei Jahre war es ruhig, doch dieses Jahr zieht die große und bunte Schlagerkarawane endlich wieder durch St. Pauli. Hello Again, Schlagermove!
Queerer Schwimmwettkampf

5. Hamburg Queer Cup

Am 25. Juni startet der mittlerweile 5. Hamburg Queer Cup. Dahinter verbirgt sich ein queerer Schwimmwettkampf veranstaltet von Startschuss Hamburg.
LSVD Hamburg

Vorstand im Amt bestätigt

Der LSVD Hamburg hat seinen bisherigen Vorstand, bestehend aus Barbara Mansberg und Wolfgang Preussner, für weitere zwei Jahre im Amt bestätigt.