Direkt zum Inhalt
Regional
Aidshilfe Braunschweig e.V.

SVeN Abend im Onkel Emma

DER Abend für alle Schwulen* – egal, welcher Geschlechtsidentität und mit welchem Pronomen. Ab ins Onkel Emma zum SVeN-Team der AH Braunschweig.
Nena bringt „Licht“ auf die Bühne

Eine NDW-Ikone live

NDW-Ikone ist nur ein Attribut, welches Nena innehat. Mittlerwile ist sie seit über 40 Jahren im Musikgeschäft unterwegs. Da bietet sich eine Tour an.
Lüneburg

Regenbogentreff in der Salzstadt

Der Regenbogentreff in der Salzstadt ist der Treffpunkt für die LGBTI*-Community & Interessierte. Die Gruppe trifft sich immer am 1. Montag im Monat.
Queerbeet @ Life-Point Emden

Queere Jugendgruppe

QueerBeet ist eine Jugendgruppe im ostfriesischen Emden. Diese Jugendgruppe steht für sexuelle Vielfalt, Akzeptanz und freie Lebensgestaltung.
Queer in Leer

Ostfriesisches RegenbogenCafé

Es gibt "Ostfriesische Teemischungen", aber wußtet ihr auch, dass es ein ostfriesisches RegenbogenCafé in Leer gibt? Queeres Leben ist eben überall.
Oldenburg

11. Queer Film Festival

Auch das Queer Film Festival Oldenburg findet in diesem Jahr etwas anders als gewohnt statt – nämlich Open Air. U.a. mit "Wir beide" & "Futur Drei".
MonGay in Hannover

Queeres Kino

Im September gibt es bei der MonGay-Reihe in Hannover den Film "Futur Drei" zu sehen.
CSD im Wendland

Gegen Hass und Benachteiligung

Rund 500 Menschen feierten in und um Salderatzen den CSD, der dieses Jahr unter dem Motto „Aufstehen gegen Hass und Diskriminierung“ stattfand.
Widerliche Schmierereien

Erneut queerfeindliche Graffiti

In der Nacht vom 19. auf den 20. Juni wurde Hannovers Jugendzentrum "QueerUnity" mit queerfeindlichen Parolen beschmiert. Nicht der einzige Fall.
Sichtbarkeit im Straßenverkehr

Queere Ampelpärchen in Hannover

Seit dem Pfingst-Wochenende gibt es mehr Liebe auf Hannovers Straßen: Homo- und heterosexuelle Ampelpärchen stehen hier für Vielfalt und Offenheit.
#WIRFÜRQUEER

Gemeinsam durch die Krise

Der Corona-Virus hat uns weltweit im Griff. Das hat nicht nur Auswirkungen auf jede*n einzelnen von uns, sodnern vor allem auch auf die LGBTI*-Szene.