Direkt zum Inhalt
Desmond is Amazing // © Wendy Napoles

Im Interview Wendy Napoles – Mutter von Desmond is Amazing

km - 18.08.2019 - 07:00 Uhr

„Wir erhalten jetzt Morddrohungen“

Ein geschminkter elfjähriger in Frauenkleidern tanzt auf einer Bühne in einer Schwulen-Bar. Entsetzt äußern sich die Menschen im Internet und sprechen von einer Sexualisierung eines Kindes. Die Rede ist von Desmond is Amazing. Seine Mutter Wendy Napoles und er mussten jede Menge Kritik einstecken. SCHWULISSIMO hat das Gespräch mit Wendy gesucht um ihre Meinung zu den Vorwürfen in Erfahrung zu bringen.

Möchten Sie uns eine Aussage über die Kritik machen, die Sie und Ihr Sohn in der Vergangenheit erhalten haben? Wie viel davon hat Ihren Sohn erreicht und wie ist er damit umgegangen? Was halten Sie von den Menschen, die Ihre Erziehungsweise kritisiert haben?
Seit Desmond im Jahr 2015 viral wurde, haben wir Hass erhalten. Wir haben nicht darum gebeten. Wenn Sie viral werden, werden am nächsten Tag Ihr Name, Ihre Fotos und Ihre persönlichen Daten für die ganze Welt sichtbar. Wir haben viele Kommentare bekommen, die besagten "Verbrenne es mit Feuer" oder "Das ist wie eine vegane Katze, wir wissen, wer die Kontrolle hat" ... solche Dinge. In den letzten Jahren hat die Trump Administration alles noch schlimmer gemacht. Ich denke, wenn Ihr Präsident täglich schädliche, rassistische, sexistische und verleumderische Äußerungen macht, werden sich die Menschen dreister fühlen, dasselbe zu tun. Wir erhalten jetzt Morddrohungen, die wir an das örtliche Polizeirevier weiterleiten müssen. Desmond benötigt zusätzliche Sicherheit an seiner öffentlichen Schule. Das Schlimmste war, als ich eines Tages alleine zu Hause war und jemand an meiner Tür brüllte und pochte. Das war erschreckend.

Viele Leute werfen uns Kindesmisshandlung, Ausbeutung von Kindern und "Sexualisierung" unseres Sohnes vor. Innerhalb von acht Monaten wurden über 200 Anrufe bei den Kinderschutzdiensten getätigt. Wir wurden von allen Anschuldigungen befreit. Unser Fall war der am meisten untersuchteste Fall, den sie jemals erhalten hatten. Es ging sogar bis zum Büro des Gouverneurs. Insgesamt wurden wir von sieben verschiedenen Stellen untersucht und geklärt. Es wurden keine Gesetze oder Vorschriften verletzt. Die positive Seite all dessen ist, dass wir jetzt viele gemeinnützige Dienste und Vorteile erhalten, die uns dabei helfen, uns von der Situation zu erholen. Der Nachteil ist, dass eine Menge Regierungsressourcen verschwendet wurden, die an Kinder hätten gehen können, die wirklich missbraucht wurden.

Der Großteil des Hasses betraf Desmond erst, als die Leute anfingen, Kinderschutzdienste zu rufen. Sie zogen ihn aus der Schule, um ihm Fragen zu stellen, und am Anfang besuchten sie täglich zu jeder Zeit unser Haus. Sie mussten Desmond erzählen, was die Leute über ihn gesagt hatten, um ihm Fragen zu stellen. Dies belastete ihn und er begann sich selbst die Schuld für das zu geben, was geschah. Wir versuchen unser Bestes, um ihn in den sozialen Medien zu schützen. Wir prüfen alle seine Konten, bevor er sie einsehen und seine Kommentare und Nachrichten lesen darf.

Ich denke nicht viel an die Leute, die mich kritisieren. Wenn ich das tun würde, würde ich nur wütend und depressiv werden. So kann man nicht leben. Ich bleibe gerne positiv und glücklich. Ich melde nur, blockiere und lösche die Dinge, die sie sagen, wenn ich dazu in der Lage bin.

Was macht Ihr Sohn als Entschädigung? Interviews zu geben und auf der Bühne zu stehen, das klingt nach Arbeit. Macht er also typische Freizeitaktivitäten wie andere Kinder, die nichts mit dem Drag-Business-zu tun haben?
Desmond ist ein professioneller Drag-Performer und wird von PEG Management verwaltet. Er ist auch durch das Arbeitsministerium in New York und Kalifornien als Kinderdarsteller lizenziert. Gelegentlich erhält er eine Vergütung für Auftritte, hochkarätige Fotoshootings und Schauspielrollen. Jede Entschädigung, die er erhält, wird seinem Konto gutgeschrieben. Niemand kann auf dieses Vertrauenskonto zugreifen. Nur Desmond kann darauf zugreifen, wenn er 18 Jahre alt ist. Desmond wird niemals für Interviews bezahlt.

Desmond hat viel Zeit, abseits vom Drag. Wir planen Interviews und Events nur nach der Schule oder am Wochenende. Er besucht eine reguläre öffentliche Schule und hat viele Freunde. Er spielt gerne mit Spielzeugautos, Zügen, Videospielen und zeichnet gerne. Er geht auch gerne in Zoos, Parks und Vergnügungsparks.


Ein Kinderstar zu sein kann schwierig sein. Was tust du, um deinem Sohn ein "normales" Leben zu ermöglichen? Wie viel redest du mit ihm über seinen Erfolg und versteht er ihn und seine Wirkung?
Wir begrenzen die Anzahl der Aufführungen, Veranstaltungen, Interviews usw., die er durchführen kann. Wir stellen sicher, dass er die meiste Zeit nur als Kind verbringt. Natürlich diskutieren wir, was er tut, und wir schätzen seine Meinungen immer.

Bekommst du, abgesehen von allen Kritikern, viele Botschaften (oder sogar emotionale Geschichten) von Leuten, die Desmond unterstützen und sich von ihm inspirieren lassen? Hilft er also vielen Menschen, sich selbst zu finden?

Desmond erhält viel mehr positive als negative Nachrichten. Er wird von Kindern angeschrieben, die ihm sagen, dass er sie inspiriert hat, mit Drag anzufangen, oder dass er ihnen geholfen hat, anderen zu sagen, dass sie LGBTI* sind. Er hat sogar Nachrichten von Leuten erhalten, die sagten, dass sie Selbstmord begehen wollten und dann Desmond sahen und wieder Hoffnung hatten. Manchmal erhalte ich Nachrichten von Eltern mit Kindern wie Desmond.


Ist Ihr Sohn vor einer Vorstellung nervös oder ist er bereits ein Profi? Er scheint keine Angst zu haben, sich auf der Bühne auszudrücken.
Manchmal sagt Desmond, dass er nervös ist, aber dann betritt er die Bühne und ist sehr zuversichtlich. Er ist immer sehr professionell.

Gibt es Projekte oder Veranstaltungen für internationale Fans?
Wir hoffen eines Tages! Desmond würde gerne reisen und andere Länder sehen. Er war schon immer sehr daran interessiert, Karten zu studieren und etwas über andere Kulturen zu lernen.

Wie gut aufgehoben Desmond im Drag-Business ist und wie gut er die mediale Aufmerksamkeit und die damit in Verbindung stehende Kritik und das Lob wegsteckt bleibt abzuwarten. Die Geschichte hat viele Kinderstars aufgezeigt die abgestürzt sind und seine Mutter kann ihn nicht ewig schützen. Vielleicht kommt er aber auch mit 16 Jahren in die rebellische Phase und gibt das Drag-Queen sein auf.
Auf der einen Seite stehen besorgte, teilweise hasserfüllte Menschen, auf der anderen Seite eine Mutter mit der Bestätigung des Kinderschutzdienstes gegen kein Gesetz oder Vorschrift verstoßen zu haben. Desmond is Amazing ist dazwischen: Begeistert und Polarisiert zugleich.

Auch Interessant

Schwul in Afghanistan

Ein sicheres Todesurteil!

Homosexuelle in Afghanistan leben in Todesgefahr, es ist nur eine Frage der Zeit, bis die Taliban alle getötet haben.
Robert und Steven

Pärchen Dezember 2022

Dieses Paar beweist, dass auch Zahlen in Liebe übersetzt werden können, denn es hat sich bereits im zarten Alter von 14 Jahren kennengelernt...
Opernregisseur

Anthony Pilavachi

ist ein renommierter internationaler Opernregisseur. Neben seinen erfolgreichen Inszenierungen u.a. in Deutschland, Frankreich, Island, Norwegen, ...
Öffnet die Herzen

Die neue Stiftung von Lilo Wanders

Lilo Wanders – was lässt sich über diesen wunderbaren Menschen nicht alles sagen, dabei hat sie sich selbst bereits mit ihrem, zum Kult gewordenen ...
Florian und Alexander

Pärchen November 2022

Diese Lovestory steckt gerade mitten im verflixten 7. Jahr, aber das haben sie eigentlich schon im zweiten vorgezogen...
Community

Tobias & Dennis

Tobias & Dennis sind seit 15 Jahren ein Paar und erfüllten sich den Wunsch, eine
Regenbogenfamilie zu werden und eigene Kinder zu haben.
Fabian und Kevin

Pärchen Oktober 2022

Unser Liebes-Pärchen des Monats besteht aus Fabian (28) und Kevin (30) und die beiden wohnen in einer der schönsten und spannendsten Städte.