Direkt zum Inhalt
Kevin und Marco // © instagram.com/austriangaycouple/

Kevin und Marco Eine Love-Story

kk - 02.07.2022 - 10:00 Uhr

Ihre Welt sind die Be-er-erge! Nein, wir sprechen hier nicht von Heidi und dem Hirtenjungen Peter, sondern von Kevin und Marco, um die es sich diesmal in unserer Lovestory dreht!

Denn ihre Liebe ist eben auch eine Berg- und Talfahrt, wie man es aus den Österreichischen Bergen so gut kennt und wo sie auch zusammen leben und lieben: In der Nähe des idyllischen Attersees und Traunsees im wunderschönen Salzkammergut in Öberösterreich wohnen sie zusammen in einer Wohnung und arbeiten auch dort: Kevin (30) ist als gelernter Einzelhandelskaufmann bei der Telekom tätig und Marco (28) arbeitet im Schichtbetrieb als Zerspanungstechniker auf einer Dreh- und Fräsmaschine in einer technischen Firma. Beide arbeiten ziemlich gerne und viel, da sind sie sich ähnlich und einig. Um sich alle Wünsche erfüllen zu können, haben sie eine 40-Stunden-Woche und genießen so den Lohn ihres Fleißes umso mehr. Als homosexuelles Pärchen auf dem Lande war es für beide allerdings anfangs zwar nicht so leicht in der Firma anerkannt zu werden, aber mittlerweile hat sich das eingerenkt und auch die Familien beider stärkt ihnen stets den Rücken.

Aber hinter dem Rücken wurde in der Vergangenheit durchaus oft gelästert: Denn in Marcos Arbeitsumfeld wurde sehr viel über ihre Beziehung und hauptsächlich über den gemeinsamen Instagram-Account getratscht, was ihm im Laufe der Zeit in dieser Firma immer wieder von Leuten, die ihn so akzeptieren wie er ist, erfahren hat. Zu diesen Dingen haben die beiden aber die einzig vernünftige und gesunde Einstellung, denn sie sagen: Im Endeffekt ist es egal und nicht relevant was andere über sie sagen, denn wer liebt hat sowieso schon gewonnen. Ihr Einstellung ist, Leben und leben lassen, solange man anderen Menschen nicht damit wehtut. Denn, eine Liebe zwischen zwei Männer wie die ihre kann und darf niemals falsch sein, wenn es sich für beide richtig anfühlt.
 

Kevin und Marco // © instagram.com/austriangaycouple/

Und richtig hat es sich eigentlich auf Anhieb angefühlt: Kennengelernt haben sich die beiden aber auf höchst modernem Weg, nämlich in den Sozialen Medien: Ziemlich direkt schrieb Kevin an den Instagram-Account von Marco mit der Frage, ob er denn bi oder schwul sei. Die Antwort ließ nicht lange auf sich warten und lautete: „Ich mir ziemlich sicher bin, dass ich schwul bin“. Ab dann ging es recht schnell, man tausche Nummern, man traf sich, man verliebte sich. Das erste Treffen fand bei Kevin in dessen damaligem Zuhause Linz statt und glich für Marco, der damals noch bei seinen Eltern wohnte, einem Abenteuer: Ein Landjunge der Berge und Seen liebt, trifft auf einen Stadtburschen, der technikverliebt ist. Verschiedener konnten ihre Welten nicht sein und doch, die Schmetterlinge in beider Bauch wollten unbedingt in einer gemeinsamen Welt zusammen leben. Aber auch die Menschen in der Umgebung ahnten es bereits und ein Freund von Kevin fragte, ob sie eigentlich schon ein Paar sind. Und so wurde aus den beiden nach mehreren Treffen in der Landeshauptstadt an jenem Abend ein Paar: Der Nacht von Freitag, dem 30.06.2017 auf den 01.07.2017, den sie gleich als fixes Datum für ihre Jahrestage ausgewählt haben.

Und nun können die beiden bereits ihren fünften Jahrestag zusammen feiern und bereits ein neues Familienmitglied begrüßen – nämlich den süßen Zwergpudel Lino: Dabei war Marco davor nicht unbedingt Hundefan, aber Tierliebhaber Kevin hat ihn dazu gebracht, die Vierbeiner ebenfalls lieben zu lernen. Und überhaupt ist das Motto der beiden: Gegensätze ziehen sich an, oder in in ihrem Fall auch gegenseitig aus...

Humor, Hingabe und Hoffnung auf eine gute gemeinsame Zukunft sind die Säulen ihrer Liebe, die sie als Schlüssel zu allem sehen. Und so gebühren auch ihnen die Schlussworte mit diesem schönen Statement: Ein Leben in Frieden, mit Akzeptanz, Toleranz und ein angenehmes Miteinander. Liebe ist für alle da!

Auch Interessant

Tom und David

Pärchen August 2022

Unser Liebe-Pärchen des Monats ist Tom (35) und David (29) und wohnt in der wunderschönen Hansestadt Stralsund.
Ausgequetscht

Riccardo Simonetti

ist ein deutscher Entertainer, Moderator, Autor, Model, Schauspieler und Kolumnist. Im TV-Geschäft zählt er zum „…Beste(n), was der deutschen ...
Ausgequetscht

Vanessa & Sven

sind Artist:innen, die seit ihrer Ausbildung schon zehn Jahre zusammenarbeiten. Ihre Partner-Äquilibristik wird zur Metapher einer liebevollen ...
Im Interview

Domenico Tarantino

Er war Finalist der letzten Staffel von DSDS. Bei seinem ersten Auftritt mit "Bruises" von Lewis Capaldi.
Marius Müller-Westernhagen:

„Ich war ein Mann-Magnet!“

Mit 17 Millionen verkauften Tonträgern gilt Marius Müller-Westernhagen als einer der erfolgreichsten deutschen Rockmusiker.