Direkt zum Inhalt
Melanie C

Melanie C „Der innere Monolog mit dir selbst ist unglaublich wichtig!"

ja - 29.09.2020 - 14:00 Uhr

2019 stand Mel C nach vielen Jahren mit den Spice Girls auf der Bühne, im direkten Anschluss mit den Drag Queens von Sink the Pink, mit denen sie beim World Pride in New York City performte. Ganz nebenbei arbeitete sie an einem neuen Album, welches am 2.Oktober erscheint. Außerdem ist sie Mutter einer kleinen Tochter. All das gut unter einen Hut zu kriegen ist wirklich sportlich. „Sporty Spice“ Melanie C hat auch nach fast 25 Jahren Karriere noch genügend Kreativität und Kraft für ihren Job in sich.

Wie war es, mit den Spice Girls auf der Bühne zu stehen, jetzt, wo du 20 Jahre älter bist?
Es war die beste Spice Girl Erfahrung jemals! Wir sind alle reifer und viel sensibler miteinander geworden. Natürlich waren die 90er großartig, aber jetzt sieht man alles mit anderen Augen und kann auch viele positive Veränderungen feststellen.

Wird es weitere Spice Girls Konzerte geben?
Wahrscheinlich schon, wir sprechen darüber.

Du bist eine große Verbündete der LGBTI*-Community, hast letztes Jahr sogar beim World Pride performt. Was würdest du Menschen, die in ihrem Alltag keine Diskriminierung erfahren, raten, wie man am Besten unterstützen kann?
Bildung ist hierbei sehr wichtig. Wenn man informiert ist und Dinge verstehen möchte, wird man automatisch zum Unterstützer. Also stellt viele Fragen! Und vor allem: Hört zu! Ich denke, dass jede Minderheit es gut aufnimmt, wenn man ihr einfach zuhört und bei ihren Problemen nicht wegsieht.

 

Sporty Spice Mel C

Du hast in letzter Zeit häufig öffentlich über mentale Gesundheit gesprochen. Du selbst hattest vor allem in deinen 20ern mit Depressionen und Essstörungen zu tun. Was für Tipps würdest du jungen Menschen in diesem Alter geben, die ebenfalls Probleme damit haben?
Sie dürfen den Glauben an sich selbst und die Zukunft nicht verlieren. Ich würde sagen: Umgebt euch oft mit euren geliebten Menschen! Das hilft mir persönlich immer, weil sie mich daran erinnern, wer ich eigentlich bin. Das beruhigt mich. Wir sind wir alle immer so hart mit uns selbst. Wir denken, wir sind nicht lustig genug, nicht schön genug oder unser Job ist nicht gut genug. Dabei sind wir gut so wie wir sind. Der innere Dialog mit dir selbst ist unglaublich wichtig. Es gab Zeiten, da habe ich mit mir selbst so schlimm gesprochen - so würde ich sonst mit keiner anderen Person sprechen! Das muss man anfangs oft erst realisieren. Dann muss man versuchen, sich selbst dabei zu stoppen und nicht so mit sich zu reden. Manchmal muss man sich selbst sagen:„Alles wird gut. Wir sind menschlich, wir machen Fehler. Das heißt nicht, dass ich wirklich dumm/bescheuert bin, nur weil mir xy passiert ist.". Wie man mit sich selbst spricht und sich behandelt ist wichtig.

Würdest du sagen, dass Soziale Medien dabei eine große Rolle spielen, wie wir mit uns selbst reden und uns sehen?
Ich denke schon, es ist ein weiterer Druck. Diese perfekten Leute, die man dort sieht, sind nicht perfekt. Jeder hat Probleme und Schwierigkeiten. Aber niemand postet seine Fehler oder ein hässliches Foto von sich. Wie viele Selfies machen wir, bis eins davon auf Instagram landet?
Meine Tochter ist 11 und liebt TikTok und möchte jetzt unbedingt Instagram haben. Für Eltern ist es oft schwierig, seine Kinder dabei zu schützen oder sie darauf vorzubereiten. Es gibt aber auch tolle Accounts, die tatsächlich die Realität darstellen. Und auch zu Corona-Zeiten gab es tolle Aktionen über die sozialen Medien. Ach, ich habe eine große Hass-Liebe zu den Plattformen.

 

Spice Girl Mel C

Du hast dich in den letzten Jahren in vielen Bereichen mehrfach neu erfunden. Glaubst du, dass sich weibliche Künstler öfter neu erfinden müssen, um für die Öffentlichkeit weiterhin interessant zu bleiben?
Bei mir persönlich passiert das ganz von selbst über die lange Zeit. So bleibt meine Musik für mich aufregend – und hoffentlich auch für meine Fans. Aber ja, in vielen Industrien ist es für Männer oft einfacher, im Alter erfolgreicher zu sein. Ältere Frauen sollen dort dann lieber das Feld für jüngere räumen. Vielleicht auch, weil etwas Neues immer erstmal sehr interessant ist. Ich glaube aber, dass wir gerade dabei sind, etwas daran zu ändern. Die Kunst der Älteren ist einfach anders. Ich persönlich mache mittlerweile, was ich möchte und wirklich mag, und lasse mich nicht unter Druck setzen. Das zeigt sich auch in der Kunst, hoffe ich.

Im Mai 2021 ist Mel C unter anderem in Berlin und Köln zu Gast.

Auch Interessant

Leserumfrage

BFF = BEST FRIENDS FOREVER

Es gibt viele Leute, die mir wichtig sind. Aber eine Person davon ist besonders: Eine Frau, ein paar Jahre älter als ich, ist mein „bester Freund".
Felix und Max

Paar des Monats

Unser Paar des Monats sind Felix und Max. Sie wohnen in Schönwald, Oberbayern, und haben einen Instagram-Account für ihre Pärchenbilder erstellt.
Eine Frage an...

Ralf König - Für jedes Jahrzehnt

60 Jahre - Deine Bücher, Comics und Illustrationen kann man gar nicht mehr aufzählen. Hast du selber noch einen Überblick darüber?
Bias und Yves

Paar des Monats

Unser Paar des Monats September sind Bias und Yves aus Deutschland. Sie erzählten SCHWULISSIMO interessante Details ihrer Beziehung.
Guido Heinz Frinken

Im SCHWULISSIMO-Interview

Set-Designer und Fernsehmoderator Guido Heinz Frinken sprach mit SCHWULISSIMO über Kleiderschränke, das Zusammenziehen und seine zukünftigen Projekte.