fbpx Die Frauen der Solidarność OmU | SCHWULISSIMO.de Direkt zum Inhalt
22
Jan

Die Frauen der Solidarność OmU

19:00
Metropolis Kino
Body

Polen 2014, Marta Dzido, 103 min.

Marta Dzido rekonstruiert in ihrem Film die bisher kaum erzählte Geschichte der in der polnischen Solidarność engagierten Frauen.

Anfang der 1980er Jahre zählte die freie und selbstverwaltete Gewerkschaft Solidarność über 10 Millionen Mitglieder. Die Hälfte davon waren Frauen. Viele von ihnen waren jahrelang in der Opposition aktiv. Nach der Verhängung des Kriegsrechts und dem Verbot der Solidarność 1981 waren es in erster Linie Frauen, die die konspirativen »Untergrund«-Strukturen aufbauten und die Bewegung weiterführten. Aber kaum eine von ihnen hatte Funktionen in den Führungsgremien der Gewerkschaft inne.

Die Solidarność und ihr langjähriger Anführer, der Friedensnobelpreisträger Lech Wałęsa, wurden zu Ikonen des gewerkschaftlichen und demokratischen Widerstands. Die Frauen, die sich unter erheblichen persönlichen Risiken und Opfern in der Solidarność engagierten, sind im öffentlichen Bewusstsein fast nicht präsent.

Location Info

Kontakt

Metropolis Kino Kleine Theaterstraße 10 20354 Hamburg

Karte