Direkt zum Inhalt
Riccardo Simonetti und sein Partner haben sich verlobt
Rubrik

Eine gemeinsame Zukunft Riccardo Simonetti und sein Partner haben sich verlobt

co - 22.11.2023 - 16:00 Uhr

Mitte des Monats erzählte Aktivist, Autor und TV-Moderator Riccardo Simonetti (30) davon, wie schwer es war, in der deutschen TV-Landschaft Fuß zu fassen und wie oft er als offensichtlich queere Person noch heute in der Öffentlichkeit angefeindet wird (SCHWULISSIMO berichtete). Jetzt gibt es jedoch wunderschöne Nachrichten: Der Entertainer und sein Partner Steven haben sich nach drei gemeinsamen Jahren verlobt!

Eine frohe Nachricht

Am Dienstag verkündete Simonetti auf Instagram: „Ich habe lange darüber nachgedacht, ob und wie ich euch das mitteile, aber ich finde einfach nicht die richtigen Worte. Also legen wir einfach los: Wir sind verlobt.“ Neben einigen Emojis fügte der Entertainer noch den Hashtag #LoveWins (auf Deutsch „Liebe siegt“) zu seinem Post hinzu. Nicht nur Simonettis Fans sind begeistert von der schönen Nachricht, sondern auch Prominente. So wünschte beispielsweise Simonettis Freundin Sylvie Meis (45): „Glückwunsch, ihr Lieben!“ Und auch Bill Kaulitz freute sich: „OMG YES! Wie toll!“

Über Simonettis Mann fürs Leben ist bislang wenig bekannt. Nur dass er Steven heißt und aus Amerika stammt. Auch auf dem Verlobungsfoto verdeckt Simonettis frisch beringte Hand geschickt das Gesicht seines Verlobten. Kennengelernt haben sich die beiden im Frühjahr 2020 in einem Fitnessstudio (SCHWULISSIMO berichtete). Besonders der süße amerikanische Akzent hatte es Simonetti sofort angetan. Durch gemeinsame Spaziergänge kamen sich die beiden näher und verbrachten den Rest der Corona-Zeit schließlich zu zweit. Steven ist Simonettis erste richtige Beziehung – und anscheinend gleich ein Volltreffer.

Für mehr Sichtbarkeit

Auf einem Kuss-Foto aus dem Januar 2021 ist noch etwas mehr von Steven zu sehen. Jedoch bleibt sein Gesicht auch hier versteckt. Damals schrieb Simonetti: „Ich habe mein Liebesleben immer sehr privat gehalten und möchte das in Zukunft auch weiterhin tun.“ Doch als er hörte, „dass fast die Hälfte aller gleichgeschlechtlichen Paare in Deutschland sich nicht traut, öffentlich Zuneigung ihrem Partner gegenüber zu zeigen“, beschloss er, zu mehr Sichtbarkeit beizutragen. „Ich liebe den Mann auf diesem Foto nämlich von ganzem Herzen und das möchte ich nicht für mich behalten. Zeige, wen du liebst, es ist es absolut wert.“ Auch im Interview erklärte Simonetti vor drei Jahren: „Ich habe mich bewusst dazu entschieden, meine Beziehung öffentlich zu machen. Zum einen, weil ich so ein klares Zeichen setzen möchte für mehr Toleranz gegenüber homosexuellen Paaren.“

Aktivismus in Kinderbüchern

Dass es wichtig ist, schon Kindern zu zeigen, dass queere Identitäten ganz normal sind, weiß auch Simonetti. Zum Vorlesetag erklärte er: „Kinder verdienen eine Welt voller Akzeptanz, in der sie ohne Angst aufwachsen und sich frei entfalten können. Kinderbücher sind dabei unsere Wegbegleiter, die uns faszinierende Welten zeigen und zugleich wertvolle Orientierung bieten.“ Daher brachte Simonetti nun bereits sein zweite Kinderbuch heraus. „Raffi & Juli“ ist eine Fortsetzung zu „Raffi & sein pinkes Tutu“ von 2019.

Auch Interessant

Will seine Freundin zurück

Wolfgang Joop gratuliert Jil Sander

Wolfgang Joop, der ihr einst sehr nahe stand, gratulierte Jil Sander zum 80. Geburtstag und wünschte sich „noch viele – gemeinsame Jahre.“
Ehrung einer Kultfigur

Lilo Wanders für Lebenswerk geehrt

Lilo Wanders gehört zu den bekanntesten Kunstfiguren Deutschlands. Jetzt wurde sie für ihr Lebenswerk mit dem Jürgen-von-Manger-Ehrenpreis bedacht.
Zeit für Dankbarkeit

Thanksgiving mit Dustin Lance Black

Am 23. November war Thanksgiving. Dustin Lance Black beging das Erntedankfest im Kreise seiner Familie mit einer tief empfundenen Dankbarkeit.
Seine Familie wusste nichts

Marco Strecker outet sich im TV

Bekannt wurde Marco Strecker mit seinen Parodien aus dem Alltagsleben. Diese Woche zog er ins „Promi Big Brother“-Haus ein, wo er sich nun outete.
Ein Jahr später

Antoni Porowski ist wieder Single

Nach drei gemeinsamen Jahren gaben Antoni Porowski und Kevin Harrington im November 2022 ihre Verlobung bekannt. Jetzt haben sie sich getrennt.
Schauspieler des Jahres

GQ Germany ehrt Louis Hofmann

Am 30. November verleiht GQ Germany zum 25. Mal seine „GQ Men of the Year“-Awards. Geehrt wird unter anderem Louis Hofmann als „Actor of the Year“.
Pilot-Staffel zuende

Gewinnerin von „Drag Race Germany“

Schon lange fieberten Fans von „RuPaul’s Drag Race“ einer deutschen Ausgabe der beliebten Show entgegen. Jetzt wurde die erste Gewinnerin gekürt.