Direkt zum Inhalt
Nicolas Puschmann und Lars Tönsfeuerborn gehen getrennte Wege
Rubrik

Einvernehmliche Trennung Nicolas Puschmann und Lars Tönsfeuerborn gehen getrennte Wege

co - 13.09.2021 - 12:00 Uhr

In der ersten Staffel der schwulen Dating-Show „Prince Charming“ eroberte Lars Tönsfeuerborn (31) als Sieger das Herz des Prinzen Nicolas Puschmann (30). Die Liebe hielt auch nach Ende der Sendung an und aus den beiden wurde ein Paar.

Erste Trennung und der zweite Versuch

Im November 2020 trennte sich das Paar zum ersten Mal. Damals war laut VIP unter anderem der Medien-Rummel um „Let’s Dance“ ein Grund, warum die Beziehung in die Brüche ging. Der generelle mediale Druck durch die öffentliche Beziehung tat sein Übriges dazu. Für den ehemaligen TV-Prinzen kam das Ende überraschend. Ende Januar versuchten es die beiden jedoch erneut (SCHWULISSIMO berichtete).

Endgültiges Liebes-Aus?

Noch vor zwei Wochen hatte Tönsfeuerborn ein Pärchenfoto von der Cologne Pride geteilt. Doch jetzt verkündete Puschmann in seiner Instagram-Story die erneute Trennung: „Lars und ich sind kein Paar mehr.“ Ihn hatten wohl immer mehr Fragen zur seiner Beziehung mit Tönsfeuerborn erreicht, sodass er nun ein Mal konkret dazu Stellung beziehen wollte. Denn, und das sagte Puschmann in seinem Beitrag auch, die beiden möchten gern ihre Ruhe und bitten darum, ihre Privatsphäre zu respektieren. Bei der erneuten Trennung sei wirklich kein böses Blut geflossen. Genauere Gründe für das Aus nannte Puschmann nicht.

Auch Interessant

Hochzeits-Upgrade

Vergünstigungen für schwules Paar

Mike Coty and Mike Gill wurden von ihrer Wunsch-Location abgewiesen. Daraufhin bekamen sie Rabatt-Angebote von zahlreichen anderen Orten.
Prince Charming Staffel drei

Robin auf der Überholspur

In der sechsten Folge wird sich entscheiden, wer die finalen Fünf Kandidaten sein werden. Das Gruppendate entscheidet über Pole Position.
Wegen Tweet an Lil Nas X

Teletubbies seien „schwule Dämonen“

Die Teletubbies baten Lil Nas X auf Twitter um eine Kollaboration. Eine Fanatikerin bezeichnete die Serienfiguren daher als „kleine schwule Dämonen“.
Schauspiel-Debüt

Nicolas Puschmann bei „Unter uns“

Seit seinem Fernseh-Debüt ist Nicolas Puschmann immer Mal wieder im TV zu sehen. Nach „Let’s Dance“ versucht er sich nun als Schauspieler.
Prince Charming Staffel drei

Arnes Entscheidung

In der fünften Folge steckt so viel drin wie bei manch einem auf dem Fick-Stuten-Markt. Es gibt die nackte Wahrheit und sie ist ausGEZEICHNET.
Verlobt während Corona

Erster offen schwuler Governor heiratet

Der Demokrat Jared Polis war die erste offen homosexuelle Person, die zum Governor eines US-Staates gewählt wurde. Jetzt heiratete er seinen Partner.
Carl Nassib von den Raiders

Offen schwuler Footballer in NFL-Spiel

Carl Nassib ist der erste offen schwulen Spieler in einem NFL-Spiel. Bei der Berichterstattung ging es trotzdem erst um seine sportliche Leistung.
Schweizer Influencer outet sich

1.000 Follower weniger sind ihm egal

Der Schweizer Fitness-Influencer Steven Epprecht (29) outete sich letztes Wochenende als schwul und bat seine Fans, für LGBTI*-Rechte abzustimmen.