Direkt zum Inhalt
Ex-Bachelor Colton Underwood hat einen festen Freund
Rubrik

Gerüchte jetzt bestätigt Ex-Bachelor Colton Underwood hat einen festen Freund

co - 02.12.2021 - 14:00 Uhr

Im April outete sich Colton Underwood, der 2019 als amerikanischer „The Bachelor“ die Frau fürs Leben suchte, als schwul. Jetzt ist er frisch verliebt. 

„Zeit nur für uns“

„Ich bin glücklich, ich bin verliebt und ich bin in einer guten Verfassung“, so Underwood gegenüber US Weekly. Der neue Mann an seiner Seite heißt Jordan C. Brown. Underwoods Familie weiß bereits Bescheid und hat ihn sogar schon kennengelernt. Die neue Beziehung sei momentan etwas, das Underwood „beschütze und bewache“: „Ich möchte mir den Freiraum geben, um wirklich neue Dinge zu erkunden. Ich habe da definitive Grenzen gezogen: Eine öffentliche Beziehung zu haben, war für mich nicht gesund.“

Vergangenheitsbewältigung

Obwohl er jetzt offen lebt, gibt es in Underwoods Vergangenheit noch einiges aufzuarbeiten: „Es gibt immer noch Dinge, die ich jetzt verarbeiten muss. Die Freunde, die ich habe, die Selbsthilfegruppe, die ich habe, war so hilfreich und hat mich positiv beeinflusst.“ Dank der Netflix-Doku „Coming Out Colton“, die am 3. Dezember startet (SCHWULISSIMO berichtete), hat Underwood „die größte Unterstützung“, die er jemals hatte und auch die „vielfältigste Gruppe von Freunden“. Auch seine Familie habe sich wirklich Mühe gegeben, „sich zu informieren, mir durchdachte und sinnvolle Fragen zu stellen und sich wirklich mit meinen Freunden auseinanderzusetzen.“

Auch Interessant

Meinung eines Ex-Profis

Zwei schwule Fußballer pro Verein

Der Franzose Patrice Evra (40) sprach anlässlich seiner Autobiografie „I Love This Game“ unter anderem über Homosexualität im Fußball.
Zoff unter Prominenten

Desirée Nick und Olivia Jones

Olivia Jones behauptet, Nick lästere hinter den Kulissen über andere. Nick glaubt hingegen, Jones sei neidisch auf ihren Erfolg und ihre Weiblichkeit.
Erste Transfrau

Munroe Bergdorf schreibt Geschichte

Munroe Bergdorf ist die erste geoutete Transfrau, die das Cover der Cosmopolitan UK ziert: Auf dem Cover der 50. Jubiläumsausgabe der Cosmopolitan UK
Live-Action-Verfilmung

Andrew Burnap bei „Schneewittchen“

In der kommenden Realverfilmung von Disneys „Schneewittchen“ wird der Broadway-Schauspieler Andrew Burnap die männliche Hauptrolle spielen.
American Football

Beleidigung am Rande des Spielfelds

Bei einem Spiel seines Bruders Patrick Mahomes von den Kansas City Chiefs wurde dessen Bruder, ein bekannter TikToker, schwulenfeindlich beleidigt.
„Der käufliche König“

Doku über Modezar Rudolph Moshammer

Vor 17 Jahren starb Rudolph Moshammer im Alter von 64 Jahren. Erst durch seinen Mord wurde der Öffentlichkeit seine sexuelle Orientierung bewusst.
1280 Prozent mehr Nachfrage

Cher wirbt für UGG Boots

Am 5. Januar startete das Schuh-Label UGG Boots seine neue Werbekampagne mit Cher in der Hauptrolle. Seither stieg die Nachfrage um 1280 Prozent.
Dschungelcamp 2022

Manuel Flickinger ist dabei

Seinen ersten TV-Auftritt hatte Manuel Flickinger in der ersten Staffel von „Prince Charming“. Jetzt zieht er ins Dschungelcamp ein.
Dritter Jahrestag

Schwules Pinguin-Paar Sphen und Magic

Sphen und Magic, das schwule Pinguin-"Power-Paar", das von Fans auf der ganzen Welt gefeiert wird, zelebriert seinen dritten Jahrestag in Sydney.