Direkt zum Inhalt
Proben zu "Orlando // © ana Lukenda
Rubrik

Schauspiel Köln Orlando – Wandeln zwischen den Geschlechtern

id - 01.10.2021 - 10:00 Uhr

Im Jahre 1928 veröffentlichte Virginia Woolf ihren Roman „Orlando – Eine Biografie“ und sprengte darin alle in der Gesellschaft ihrer Zeit etablierten Normen zu Männlichkeiten und Weiblichkeiten. Orlando ist zunächst der Günstling von Elisabeth I., doch dann Liebender, Flüchtling, Schlafender und letztendlich als Frau erwacht… Dieser Roman wird nun unter der Regie von Lucia Bihler in Zusammenarbeit mit der Tanzkompanie „Ballet of Difference“ auf die Bühne des DEPOT 1 gebracht. Gemeinsam stürzen sie sich in das binäre Geschlechtersystem, um eine neue Perspektive in der Verschmelzung von Tanz, Schauspiel und Performance zu erschaffen. Eine ausgesprochen spannende Umsetzung wartet auf die Zuschauer*innen.

02. Oktober 2021 – 19:30 Uhr
Schauspiel Köln (Depot 1) – Köln

Auch Interessant

We Will Rock You

Hommage an Queen

„We Will Rock You“, das Blockbuster-Musical von Queen und Ben Elton, feiert im Dezember seine Deutschland-Premiere in Berlin.
30 Jahre Comedy

Cologne Comedy Festival

Das Cologne Comedy Festival feiert sein mittlerweile 30-jähriges Bestehen. So hat man sich zahlreiche illustre Gäste zu diesem Jubiläum eingeladen.
Zum 90. Geburtstag

Janosch-Ausstellung "Lebenskunst"

Anlässlich seines 90. Geburtstags widmet das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg dem Illustrator & Autor Janosch eine große Ausstellung.
Schlachthof München

Die Perlingerin

Die vielfach ausgezeichnete Sissi Perlinger gibt in ihrer neuesten Bühnenshow "Die Perlingerin – worum es wirklich geht" in München die Ehre.
Stimmwunder

Avi Kaplan auf Tour

Avi Kaplan war einst Mitglied der Erfolgs-A-capella- Gruppe "Pentatonix". Mittlerweile ist er solo unterwegs und kommt nächstes Jahr auf Europatour.
GOP. Varieté-Theater Essen

Wenn in einer Bar Wunder geschehen…

In einer dunklen und verrauschten Bar treffen immer wieder die unterschiedlichsten Menschen aufeinander. Und manchmal entstehen dabei sogar Wunder...
GOP. Varieté-Theater München

Won't you take me to... Funky Town

Discosound, Hiphop und mitreißende Musik trifft auf talentierte Artistik und Humor. Das alles verbirgt sich hinter "Funky Town".
Alanis Morissette

25 Jahre "Jagged Little Pill"

25 Jahre ist es her, dass Alanis Morissette ihr Erfolgsalbum "Jagged Little Pill" veröffentlicht hat. Anläßlich dieses Jubiläums geht sie nun auf Tour
Schwules Museum

Was ist denn das?

Das Schwule Museum in Berlin beherbergt über 1,5 Millionen Objekte verschiedenster Herkunft. Doch bei einigen weiß niemand, was sie bedeuten.