Direkt zum Inhalt
Neues von Olaf Latzel // © imago images / Eckhard Stengel
Rubrik

Neues von Olaf Latzel Bremer Pastor wegen Volksverhetzung verurteilt

co - 26.11.2020 - 12:00 Uhr

Der evangelische Pastor Olaf Latzel soll sich in einem Eheseminar vom Oktober 2019 abwertend über Homosexuelle geäußert haben. In einer Audio-Aufnahme des Online-Seminars, die im März 2020 auf YouTube auftauchte, sprach er unter anderem von „Gender-Dreck“, einer teuflischen „Homo-Lobby“ und verbrecherischen LGBTI* (SCHWULISSIMO berichtete). Im Seminar zeigte Latzel sich auch kritisch der Evangelischen Kirche gegenüber – ging diese doch dazu über, homosexuelle Paare zu segnen und zu trauen. Für Latzel ein „Verrat am Wort Gottes“.

Laut der Salzgitter Zeitung nannte Staatsanwältin Marlene Wieland den Pastor einen religiösen Fundamentalisten, der LGBTI*-Personen mit seinen verächtlichen Worten als minderwertig erscheinen lassen wolle. Sie forderte eine Geldstrafe von 10.800 Euro. Die tatsächliche Strafe fiel mit 8.100 Euro etwas geringer aus.

Bereits 2015 geriet Latzel erstmals in die Kritik. Damals hatte er über andere Religionen hergezogen. Es kam es allerdings nicht zum Prozess, weil man Latzels Aussagen laut der Frankfurter Allgemeinen als von der Meinungsfreiheit abgedeckt betrachtete.

Auch Interessant

Willi Herren

Plötzlicher Tod des Entertainers

Eine Nachricht schockiert die TV-Landschaft: Der 45-jährige Schauspieler & Entertainer Willi Herren wurde tot in seiner Kölner Wohnung aufgefunden.
Irland – gute Aussichten für LGBTI*

Einleitung zum Verbot der Konversionstherapie

Irland – Es wird untersucht, wie das Verbot der Konversionstherapie umzusetzen ist. Homosexualität ist keine Krankheit, keine Behandlung erforderlich!
Arizona – Angriff auf Gay Paar

Betroffenes Lokal bleibt untätig

In einer Bar wird ein schwules Paar angegriffen. Aktivisten fordern Entschuldigung des Lokals. Doch was war die Ursache der Streitigkeiten?
Türkei – Schwuler Gefängnisinsasse

Homophober Angriff erzeugt Verbrennungen

Wegen Drogenkaufs in der Türkei verhaftet. Der Franzose wird aufgrund seiner Homosexualität schwer verletzt und kämpft mit der Psyche.
Schwules Paar enttäuscht

Abgelehnte Hochzeit in North Carolina

Gay Verlobte erhalten Hochzeitsabsage von Veranstalter, die aus religiösen Gründen die gleichgeschlechtliche Ehe ablehnen. Enttäuschung pur.