Direkt zum Inhalt
Werq the World-Tour 2022 // © Voss Events
Rubrik

Berlin Werq the World-Tour 2022

id - 04.07.2021 - 09:00 Uhr

Auch die glamourösesten Drag-Queens aus den verschiedenen Staffeln von RuPaul’s Drag Race sind nicht vor dem Virus mit „C“ sicher, so wurde ihre ursprünglich für 2020 geplante „Werq the World“-Tour mehrfach verschoben. Nun der nächste Versuch, um Queens wie Kim Chi, Kameron Michaels, Plastique Tiara, Monet X Change, Vanessa Vanjie Mateo, Shea Coulee und Yvie Oddly auf die europäischen Bühnen zu bringen. Die Zuschauer*innen werden von Asia O’Hara durch die bunt-schrille Show geführt. Wer sich bereits Tickets gesichert hatte, kann sich beruhigt zurücklehnen, denn sie behalten natürlich ihre Gültigkeit für die neuen Termine. Alle anderen haben nun wieder Chancen auf Tickets.

30. April & 01. Mai 2022 – 20:00 Uhr
Tempodrom – Berlin

Auch Interessant

100.000 Unterschriften

Grundgesetz für alle

Die Initiative “Grundgesetz für alle“ sammelte aktiv 100.000 Unterschriften und übergaben diese an den Queer-Beauftragten der Bundesregierung Lehman.
Jugendliche treffen Bundesministerin Pau

Was bewegt queere Jugendliche in Europa?

Bundesfamilienministerin Lisa Paus trifft sich heute im Rahmen des Jugendbeteiligungsformats “Youth7“ mit jungen Delegierten zwischen 18 und 30 Jahren
Unterstützung für Geflüchtete

The LGBT life e.V.

Hinter "The LGBT live e.V." steht ein Verein aus Berlin, welcher LGBTI*-Geflüchtete unterstützen will.
Cineastisches in Berlin

16. XPOSED Queer Film Festival

Ende Mai findet das mittlerweile 16. XPOSED Queer Film Festival in Berlin statt. Mit dabei eine ganze Reihe interessanter queerer Filmproduktionen.
Mann-O-Meter

Neue Ausstellung von Frank Lorenz

Unter dem Titel „The best of both worlds“ des Künstlers Frank Lorenz gibt es wieder einmal eine Ausstellung in den Räumlichkeiten des Mann-O-Meter.