Direkt zum Inhalt
Die coolsten Brillentrends für 2023
Rubrik

Modischen Accessoire Die coolsten Brillentrends für 2023

kk - 15.06.2023 - 17:00 Uhr

Man(n) braucht eine Brille! Dieser Satz ist längst kein modisches Todesurteil mehr, denn Brillen gehören längst zu den wichtigsten modischen Accessoires und kann das Aussehen blitzschnell verwandeln – und so mancher soll deshalb sogar welche tragen, selbst wenn er keine braucht... Welche Brillen-Modelle 2023 besonders angesagt sind, verraten wir im Folgenden, damit auch ihr den Durchblick habt:

Prägnante Brillen

Die Zeit, in der man zu verstecken versuchte, dass man eine Brille braucht und trägt, ist lange vorbei: Im Gegenteil. 2023 soll eine Brille möglichst auffällig sein und prägnante Rahmen gehören deshalb zu den wichtigsten Trends des Jahres. Besonders beliebt sind dabei größere Modelle mit dickerem oder auch quadratischen Rahmen. Vor allem Männern mit kantigem oder schmalerem Gesicht stehen diese Formen besonders gut.

Runde Brillen

Mit diesen Brillen läuft es rund, denn dieser Vintage-Trend steht auch 2023 wieder hoch im Kurs. Bei runden Brillengläsern denkt man sofort an John Lennon und Flower-Power der Siebziger. Wer es ein bisschen verspielter mag, greift zu Brillen, die leicht oval in der Waagerechten sind. Diese Form passt sich den Augenhöhlen sehr gut an und machen das Gesicht weicher. Zudem schmeichelt sie eigentlich jeder Gesichtsform.

Nerdige Brillen

Der Trend zu nerdigem Outfit spiegelt sich auch in der Brillenmode wieder und so sind Modell mit durchsichtigem und kantigen Rahmen 2023 sehr beliebt. Gerne werden diese Varianten übrigens auch im Oversized-Look getragen: Das Modell vereint damit perfekt den Business Casual Look mit hippen luftigen Looks für den Sommer.

Matte Brillen

Immer edel wirken Brillen mit matten Oberflächen: Klassischer Look trifft hier auf zeitlose Eleganz. So wirken diese Modelle sehr natürlich und selbstverständlich, so dass sie automatisch immer ein echter Eyecatcher sind. Dabei sind verschiedene Designs möglich, von fein gebürstet bis hin zu sichtbaren Strukturen.

Sportliche Brillen

Diese „schnellen“ schmal geschnittenen Brillen – auch Athleisure-Modelle genannt – sehen nicht nur sportlich, sondern auch ziemlich schick aus: Es gibt diese Sport-Modelle in traditioneller, moderner und futuristischer Ausführung, aber eines gilt dabei immer – man sieht damit auch in Alltagskleidung ziemlich fit und frisch damit aus.

Wayfarer Brillen

Auch dieser Klassiker mit seinem markanten und trapezförmigen Gestell sowie breiten Bügeln feiert ein Comeback. Besser gesagt, sein zweites, denn die eigenwilligen eckigen Wayfarer hatten zunächst in den Fünfzigern riesigen Erfolg als James Dean oder Marylin Monroe diesen Typ (auch in der Sonnenbrillen-Variante) berühmt machten. Aber nicht nur Stars wie ihnen steht sie, dieses Model schmeichelt beinahe jeder Gesichtsform.

Schildplatt-Brillen

Leicht erkennbar am marmorierten Muster ist diese Brille ein Stil-Statement, das sich 2023 viele gerne auf die Nase setzen werden. Früher noch aus den Panzern von Meeresschildkröten gefertigt, besteht die Trendbrille heutzutage zum Glück aus Acetat, einem Naturprodukt. Dabei gibt es die unterschiedlichsten Schildpatt-Muster, so dass man hier von dezent bis auffällig eine große Auswahl hat.

Bunte Brillen

Brillengläser bekommen 2023 einen bunten Anstrich und werden in angesagte Töne wie Barbiepink oder Limettengrün getaucht. Diese farbenfrohen Accessoires harmonieren dabei wunderbar mit schwarzen Outfits und sorgen automatisch für gute Laune beim Aufsetzen.

Transparente Fassungen

Kein Trend ohne Gegentrend, denn neben viel Farbe ist 2023 auch Transparenz angesagt: Dieser Trend ist ideal für alle, die es natürlich mögen. In sanften, von der Natur inspirierten Tönen wie Holz, Sand oder Leinen, unterstreichen diese Brillen das natürliche Aussehen. Der Look ist zwar dezent, aber keinesfalls langweilig. Er passt zu jedem Teint und jeder Haarfarbe und kann außerdem perfekt leger, klassisch oder romantisch gestylt und getragen werden.

Fliegerbrillen

Auch als Pilotenbrille bekannt ist dieses Modell 2023 wieder sehr angesagt: Mit dünnem Metallgestell und etwas größer als durchschnittliche Brillen, fallen sie auf und viele fliegen auf sie. Denn die Fliegerbrillen mit schickem Seventies-Flair mit silbern oder goldenen Fassungen lassen die Gesichtszüge besonders männlich und markant wirken.

Und noch ein paar Tipps zum Schluss: Das Wichtigste, wenn es um die Wahl einer Brille geht – Nimm dir Zeit! Am besten man probiert viele verschiedene Modelle an und vor allem auch Fassungen, die auf den ersten Blick vielleicht nicht absolut deinem Geschmack entsprechen. Aber: oft wirken diese im Gesicht ganz anders und damit überraschend gut. Ebenfalls sehr wichtig beim Brillen-Kauf: Niemals alleine auswählen! Eine Begleitung, die ehrlich ihre Meinung sagt und zudem den eigenen Geschmack kennt, ist nicht nur eine sehr große Hilfe, sondern wird dazu beitragen, dass man die perfekte Brille findet.

Auch Interessant

Ralf König Exklusiv

Der Meister des schwulen Humors

Wir haben uns mit Ralf König auf die Psychiater-Couch gelegt und wollten von dem Meister des schwulen Humors wissen: Was hilft gegen Weltschmerz?
Pflanzen & Gemüse

Das musst du im Mai beachten

Der Wonnemonat Mai wartet mit seiner ganzen Blütenpracht auf dich - wir verraten dir, was du dabei beachten solltest.
Muschelig sitzen

Der Frühling ruft ins Freie

Der Frühling zieht uns nach draußen, doch wie machen wir es uns auf dem Balkon oder im Garten möglichst bequem?
Start der Grillsaison

So gelingt der perfekte Start

Endlich wieder Sommer und Sonne statt - die perfekte Zeit für den Start in die Grillsaison. Doch was gilt es zu beachten?
Neues Duschvergnügen

Gestalte dein Bad neu

Wie heißt es doch so treffend in diesem alten Schlager? Ein neues Bad ist wie ein neues Leben – oder so ähnlich...
GESELLSCHAFT

Trauer im Frühling

Draußen blüht alles und alle um einen herum feiern das Leben, während man selbst in tiefer Trauer vergraben ist...