Direkt zum Inhalt
Jeffree Star
Rubrik

Jetzt herrscht Funkstille Jeffree Star bezichtigt seinen Freund des Diebstahls

co - 02.10.2020 - 13:00 Uhr

Der kontroverse Make-up-YouTuber Jeffree Star behauptete, sein Freund, der Basketballer Andre Marhold, habe ihn bestohlen und gehe nun nicht mehr ans Telefon. Dabei bezeichnete er Marhold laut PinkNews als „zwielichtigen Abschaum“. Die Kommentare wurden seither aus den sozialen Medien gelöscht. „Hey! Da du gerade nicht ans Telefon gehen kannst, kannst du mir all das Zeug wiedergeben, das du aus meinem Haus gestohlen hast?“, soll Star geschrieben haben. „Wenn du einen Rücksende-Aufkleber brauchst, brauchst du nur zu fragen.“

Das Paar ist seit August zusammen, nachdem Star aufgrund angeblicher rassistischer Äußerungen von dem Kosmetik-Fachhändler Morphe fallengelassen wurde. In einem YouTube-Video bezog Star sich nicht direkt auf die Vorwürfe, hielt seine Zuschauer jedoch dazu an, sich für Gerechtigkeit für die 26-jährige Rettungssanitäterin Breonna Taylor zu engagieren, die von Polizisten getötet wurde. „Welche Geschichte auch immer jemand über mich zu erzählen versucht“, so Star, „ich bin so verdammt stolz darauf, eine inklusive Make-up-Firma zu besitzen.“

Auch Interessant

London Gay Men’s Chorus

Weihnachtsshow vom Männerchor

16 Sänger des bekannten London Gay Men’s Chorus wollen an Weihnachten ihre Show „Homo Alone“ aufführen und 2020 mit einem „hohen Ton“ beenden.
LGBTI*-Sportgeschichte

Die Tragödie um Justin Fashanu

Vor ziemlich genau 30 Jahren outete sich der britische Fußballer Justin Fashanu als erster Fußball-Profi der Welt öffentlich als schwul.
„Teen Wolf“-Star auf OnlyFans

Steht Tyler Posey doch auf Männer?

Schauspieler Tyler Posey („Teen Wolf“) veröffentlichte ein Q&A-Video auf seinem OnlyFans-Account, in dem er ganz offen über sein Sexleben sprach.
LGBTI*-Sportgeschichte

Turmspringer Greg Louganis

Olympia-Turmspringer Greg Louganis outete sich zur Eröffnungszeremonie der Gay Games 1994 und widerlegte damit Klischees über unsportliche Schwule.
Comedy aus dem Weißen Haus

Tiffany Trumps LGBTI*-Rede

Mit ihrer Rede auf der Trump Pride 2020 versuchte Tiffany Trump, die LGBTI*-Community zu überzeugen – dabei kann sie sie nicht einmal buchstabieren.
„Du, ich und viel, viel Liebe“

Single-Vater schreibt Kinderbuch

Der schwule schwarze Vater Leon Wenham bemängelt die fehlende Vielseitigkeit in Kinderbüchern und schrieb daher kurzerhand sein eigenes.
„Ich war total sprachlos!“

Leroy Leone angespuckt

Schauspieler Leroy Leone wurde am Wochenende von einigen 18-Jährigen homophob beleidigt. Als er danach ein Fan-Foto verweigerte, spuckte man ihn an.
„Christmas without you“

Ava Max veröffentlicht Weihnachtssong

Ava Max veröffentlicht eine neue Single - einen Weihnachtssong. Worum es in "Christmas without you" geht und noch viel mehr zur jungen Pop-Sängerin.
Misslungener Scherz

TikToker „gab vor“, schwul zu sein

Der 22-jährige TikTok-Star Larray erlaubte sich während eines Livestreams einen Scherz, den viele Fans nicht verstanden und der sie daher verärgerte.