Direkt zum Inhalt
Kinderwunsch bei Schwulen
Rubrik

Kinderwunsch bei Schwulen Im August sind gleich drei schwule Storys am Start!

ms - 10.07.2023 - 10:00 Uhr

ZDFneo nimmt sich in seiner neuen Serie erstmals in dieser Form des Themas schwuler Vaterschaft an und will bewusst auch die bürokratischen Hürden klar aufzeigen – ein wichtiges Statement, während politisch gerade noch um eine Reform des Abstammungsrechts gerade für lesbische Mütter gerungen wird.

Langer Atem im Kampf um Adoptionsrechte

Die neue sechsteilige Serie „Ready.Daddy.Go!“ wird zunächst ab dem 10. August in der ZDF-Mediathek abrufbar sein, die lineare Ausstrahlung erfolgt dann ab dem 22. August immer am Dienstagabend. Im Zentrum der Geschichte steht das schwule Paar Michel und Dirk, dargestellt von Fridolin Sandmeyer und Florian Jahr.

Nach vielen bürokratischen Kämpfen wurde ihr Antrag auf Adoption bewilligt, allerdings stehen die beiden schwulen Männer sehr weit hinten auf der Warteliste. Einer von beiden beginnt so allmählich an der gesamten Idee und der Beziehung selbst zu zweifeln, bis diese schlussendlich zerbricht. Ist das auch das Ende für das Projekt Vaterschaft?

Der August wird schwul!

Laut der ZDF-Redaktion will die neue Serie auf humorvolle Weise die über-bürokratischen Abläufe des Kinderkriegens bei schwulen Männern aufzeigen – eine Angelegenheit, die für Hetero-Paare die normalste auf der Welt ist, so ZDFneo.

Für Freunde von schwulen Geschichten dürfte der August ein spannender Monat werden. Neben ZDFneo veröffentlicht Netflix im Sommermonat die zweite Staffel der Serie „Heartstopper“ um die schwule Liebe zwischen zwei britischen Schülern. Amazon Prime will schließlich mit der Verfilmung des Bestsellers „Red, White & Royal Blue” von Casey McQuiston punkten – darin verliebt sich der britische Thronfolger in den Sohn der amerikanischen Präsidentin. 

Auch Interessant

Die digitale Welt

Fluch oder Segen für LGBTI*?

In der weltweiten LGBTI*-Community gibt es eine große "digitale Kluft", viele Stimmen würden dabei gar nicht gehört, warnt jetzt die ILGA World.
Russland extrem

Agenten stürmen Kinderserien-Party

Russische Agenten haben jetzt einen Kongress der Kinderserie "My Little Pony" in Moskau gestürmt, denn diese betreibe "schwule Propaganda".
Geschlechterfrage

Paradigmenwechsel in Dänemark

Mit klaren Worten hat Dänemarks Gleichstellungsministerin jetzt Stellung zu Trans-Themen bezogen und läutet einen Paradigmenwechsel der Regierung ein.
Geschlechtskrankheiten

Fallzahlen steigen weiter an

Wie in anderen europäischen Ländern auch, zeigen die jüngsten Daten, in Deutschland steigen die Fallzahlen bei Hepatitis-B, Syphilis und Gonorrhoe an.
Ehe für alle in Griechenland!

Historischer Beschluss im Parlament

Das griechische Parlament hat für die Einführung der gleichgeschlechtlichen Ehe gestimmt! Und sich klar gegen die Hetze der orthodoxen Kirche gestellt
Massenouting im Fußball

Outet sich ein aktiver Bundesliga-Profi?

Die Pläne werden konkret: Mitte Mai soll es ein Massen-Outing im Profifußball geben. Outet sich dabei auch ein aktiver deutscher Bundesliga-Profi?
Besessen von Hass

Harte Kritik an US-Republikanern

Die US-Republikaner im Kongress sind inzwischen besessen vom Hass gegenüber LGBTI* - zu diesem Schluss kommt jetzt die LGBTI*-Gruppe des Kongresses.