Direkt zum Inhalt
Nackt steh ich vor euch

SCHMIT-Z e.V. Nackt steh ich vor euch

km - 27.02.2020 - 20:00 Uhr

Was haben eine Schwangere, eine reiche Dame, eine verliebte Lehrerin, eine Verrückte, eine Magersüchtige und eine Go-Go-Tänzerin gemeinsam? Sie sind einsam und reden sich ein Leben zurecht, um nichts fühlen zu müssen. Drei Frauen, sechs Monologe und 2 Lieder. Sechs ungewöhnlichen und widersprüchlichen Frauencharaktere sprechen über sich und die Störungen eigener Lebens- und Phantasie-Wirklichkeiten: „Nackt steh ich vor euch“ hat die amerikanische Autorin Joyce Carol Oates ihr Stück betitelt, das nur aus Frauenmonologen besteht und jetzt von den Schauspielerinnen Ilka Becirevic, Rosangela Ferreira und Joya Ghosh erarbeitet wurde. Sie schlüpfen in die Rollen dieser widersprüchlichen Frauencharaktere, die fast alle Facetten weiblicher Diversität abbilden.

05../08. & 14. März – 20:00 Uhr
SCHMIT-Z e.V. – Trier

Auch Interessant

Aids-Hilfe Mainz e.V.

Sehnsucht – Rausch – Spaß

Oft wird schwuler Sex auf “geilen Spaß” reduziert, kann aber auch unbequeme Fragen aufwerfen. Die Aids-Hilfe Mainz lädt zu „Sehnsucht – Rausch - Spaß“
Aidshilfe Mainz e.V.

Länger Leben – Gesünder Leben

Die Veranstaltung „Länger Leben – gesünder Leben“ der Aids-Hilfe Mainz befasst sich Im Oktober vor allem mit dem Thema Ernährungsoptimierung.
Bar jeder Sicht

Infoveranstaltung zu PrEP

Die Aids-Hilfe Mainz lädt zu einer weiteren Informationsveranstaltung zur Thematik „PrEP“ in das Kommunikationszentrum "Bar jeder Sicht" ein.
Bar jeder Sicht

Bargespräche mit Fabian

In der „Bar jeder Sicht“, dem Kultur- und Kommunikationszentrum für LSBTI*, gibt es in diesem Monat wieder die „Bargespräche“: Mit Fabian Dombrowski.
Weinverkostung in Bad Dürkheim

Eine Reise durch das Rheinland

Mit „Große Weine“ stellt der Winzer-Verband Forum Pfalz e. V. seine Kreationen vor. Neben den „Großen Rotweinen“ gibt es auch Weißweine und Sekte.
Gourmet-Festival in Koblenz

Köstlichkeiten aus aller Welt

Beim Gourmet Festival servieren Sterne-Koch Frank Seyfried und ausgewählte Spitzenköche erlesene Kostproben und laden zum persönlichen Gespräch ein.
Kulturgießerei

Vortrag zur Homosexuellenverfolgung

In der Zeit des Nationalsozialismus wurden neben den Juden vor allem die Schwulen besonders verfolgt. Dieser Vortrag liefert fundierte Einblicke.