Direkt zum Inhalt
Football-Profi Carl Nassib sammelt für das Trevor Project
Rubrik

Cleats in Regenbogen-Optik Football-Profi Carl Nassib sammelt für das Trevor Project

co - 15.12.2021 - 14:00 Uhr

Carl Nassib von den Las Vegas Raiders ist der erste offen schwule Football-Spieler, der nach seinem Outing in einem Profi-Spiel tatsächlich eingesetzt wurde (SCHWULISSIMO berichtete). Jetzt designte er einen Fußballschuh, um Geld für die LGBTI*-Organisation The Trevor Project zu sammeln.

Spenden sammeln mit „My Cleats“

Für die jährliche My-Cleats-Initiative „My Cause“ entwarfen Nassib und Johnny Stanton von den Cleveland Browns Schuhe in Regenbogen-Optik. Die Initiative wurde 2016 gegründet und hilft NFL-Spielern dabei, mit einer Auktion ihrer Kreationen Geld für ihre Lieblingsorganisationen zu sammeln. Nassib entschied sich für die Krisenhilfe The Trevor Project. Seine Cleats haben Stoff-Ösen in Regenbogenfarben mit dem orangen Logo der Organisation und dem Slogan „Schützt LGBTI*-Leben“. Auf dem Knöchel steht sogar die vollständige Notruf-Nummer des Projekts. Der LGBTI*-Verbündete Stanton unterstützt die Organisation Athlete Ally, die sich für die Inklusion queerer Sportler:innen einsetzt.

Repräsentant der LGBTI*-Community

Im Podcast „Comeback Stories“ erklärte Nassib Darren Waller, dass er sich gegenüber der LGBTI*-Community verpflichtet fühlt (SCHWULISSIMO berichtete). Er will „Sichtbarkeit in eine sehr, sehr beliebte Unterhaltungsindustrie bringen, in der es nicht viel Repräsentation gibt“. Von seinen Team-Kameraden hat Nassib laut PinkNews nur positive Reaktionen erhalten: „Football-Spieler haben einen schlechten Ruf, aber wir sind bescheidene, fleißige und offene Menschen, und das ist ein gutes Beispiel dafür.“

Auch Interessant

Meinung eines Ex-Profis

Zwei schwule Fußballer pro Verein

Der Franzose Patrice Evra (40) sprach anlässlich seiner Autobiografie „I Love This Game“ unter anderem über Homosexualität im Fußball.
Zoff unter Prominenten

Desirée Nick und Olivia Jones

Olivia Jones behauptet, Nick lästere hinter den Kulissen über andere. Nick glaubt hingegen, Jones sei neidisch auf ihren Erfolg und ihre Weiblichkeit.
Erste Transfrau

Munroe Bergdorf schreibt Geschichte

Munroe Bergdorf ist die erste geoutete Transfrau, die das Cover der Cosmopolitan UK ziert: Auf dem Cover der 50. Jubiläumsausgabe der Cosmopolitan UK
Live-Action-Verfilmung

Andrew Burnap bei „Schneewittchen“

In der kommenden Realverfilmung von Disneys „Schneewittchen“ wird der Broadway-Schauspieler Andrew Burnap die männliche Hauptrolle spielen.
American Football

Beleidigung am Rande des Spielfelds

Bei einem Spiel seines Bruders Patrick Mahomes von den Kansas City Chiefs wurde dessen Bruder, ein bekannter TikToker, schwulenfeindlich beleidigt.
„Der käufliche König“

Doku über Modezar Rudolph Moshammer

Vor 17 Jahren starb Rudolph Moshammer im Alter von 64 Jahren. Erst durch seinen Mord wurde der Öffentlichkeit seine sexuelle Orientierung bewusst.
1280 Prozent mehr Nachfrage

Cher wirbt für UGG Boots

Am 5. Januar startete das Schuh-Label UGG Boots seine neue Werbekampagne mit Cher in der Hauptrolle. Seither stieg die Nachfrage um 1280 Prozent.
Dschungelcamp 2022

Manuel Flickinger ist dabei

Seinen ersten TV-Auftritt hatte Manuel Flickinger in der ersten Staffel von „Prince Charming“. Jetzt zieht er ins Dschungelcamp ein.
Dritter Jahrestag

Schwules Pinguin-Paar Sphen und Magic

Sphen und Magic, das schwule Pinguin-"Power-Paar", das von Fans auf der ganzen Welt gefeiert wird, zelebriert seinen dritten Jahrestag in Sydney.