Direkt zum Inhalt
Nutzen von CBD in Europa und was man darüber wissen sollte
Rubrik

Nutzen von CBD in Europa Was man darüber wissen sollte

Redaktion - 28.10.2022 - 15:35 Uhr

Am 10. März 2021 stimmte das Europäische Parlament für eine neue Gesetzgebung, die die Produktion und den Verkauf von CBD-Produkten in der Europäischen Union regeln wird. Dies ist ein großer Erfolg für die CBD-Industrie, denn es schafft die dringend benötigte Klarheit und Orientierung über den rechtlichen Status von CBD-Produkten in Europa. Hier erfahren Sie, was Sie über die neue europäische CBD-Gesetzgebung wissen müssen.

 

Die neue europäische CBD-Gesetzgebung

Die neue europäische CBD-Gesetzgebung schafft einen rechtlichen Rahmen für die Herstellung und den Verkauf von CBD-Produkten, wie CBD-Gras auf Justbob, in der Europäischen Union. Dazu gehören die Festlegung von Mindestqualitätsstandards für CBD-Produkte sowie die Regulierung ihrer Kennzeichnung und Werbung. Das Ziel dieser Gesetzgebung ist es, die Verbraucher zu schützen und sicherzustellen, dass sie Zugang zu sicheren und wirksamen CBD-Produkten haben.

Dies ist ein großer Erfolg für die CBD-Industrie, denn es schafft die dringend benötigte Klarheit über den rechtlichen Status von CBD-Produkten in Europa. Bislang herrschte große Verwirrung und Unsicherheit über den rechtlichen Status von CBD in Europa. Dies hat dazu geführt, dass viele Unternehmen CBD-Produkte ohne jegliche Regulierung verkauft haben. Diese neue Gesetzgebung wird das ändern und ist ein großer Schritt nach vorne für die Branche.

 

Was hat sich geändert? 

Die größte Änderung ist, dass Hanfpflanzen nun weniger als 0,2 % THC enthalten müssen, um nach EU-Recht als legal zu gelten. THC ist die psychoaktive Verbindung in Cannabispflanzen, die das mit dem Marihuanakonsum verbundene "High" verursacht. CBD-Ölprodukte aus Hanfpflanzen, die diesen Grenzwert erfüllen, gelten inzwischen in der gesamten EU als legal.

Eine weitere wichtige Änderung ist, dass CBD-Produkte nur noch als Nahrungsergänzungsmittel und nicht mehr als Arzneimittel verkauft werden dürfen. Das bedeutet, dass sie nur dann verkauft werden dürfen, wenn sie allgemeine Aussagen über die allgemeine Gesundheit und das Wohlbefinden machen, und keine spezifischen therapeutischen Aussagen.

Um als Nahrungsergänzungsmittel verkauft werden zu können, müssen CBD-Produkte außerdem die strengen Kennzeichnungsvorschriften der EU einhalten. Dazu gehören die Auflistung aller Inhaltsstoffe, klare Dosierungsanweisungen und die Angabe der Nährwerttabelle.

 

Was bedeutet das für die Verbraucher?

Für die Verbraucher bedeutet diese neue Gesetzgebung, dass sie darauf vertrauen können, dass die CBD-Produkte, die sie kaufen, sicher und wirksam sind. Es bedeutet auch, dass sie leicht Informationen über die Kennzeichnung von CBD-Produkten finden können, so dass sie fundierte Entscheidungen über den Kauf von Produkten treffen können. 

Alles in allem ist dies eine gute Nachricht für die Verbraucher, denn es wird dazu beitragen, dass sie Zugang zu hochwertigen CBD-Produkten haben.

 

Mögliche Vorteile von CBD-Öl 

Die Forschung zu CBD-Öl steckt noch in den Kinderschuhen, aber es gibt einige Hinweise darauf, dass es eine breite Auswahl von gesundheitlichen Vorteilen bieten könnte. So hat sich beispielsweise gezeigt, dass CBD-Öl bei Menschen mit Angstzuständen und chronischer Schlaflosigkeit die Angst verringert und die Schlafqualität verbessert 

CBD-Öl lindert auch nachweislich Entzündungen und Schmerzen bei Menschen mit entzündlichen Erkrankungen wie Morbus Crohn und Arthritis. Darüber hinaus könnte CBD-Öl auch bei der Behandlung anderer Erkrankungen wie Epilepsie, Drogenmissbrauch und psychischen Störungen wie Schizophrenie wirksam sein.

Weitere Forschungsarbeiten sind erforderlich, um die potenziellen gesundheitlichen Vorteile von CBD-Öl zu bestätigen, aber die derzeitigen Erkenntnisse deuten darauf hin, dass es eine wirksame natürliche Behandlung für ein breites Spektrum von Erkrankungen sein könnte.

 

Schlussfolgerung

Zu den potenziellen Vorteilen von CBD-Öl gehören die Verringerung von Angstzuständen und die Verbesserung der Schlafqualität, die Verringerung von Entzündungen und Schmerzen sowie die Behandlung anderer Erkrankungen wie Epilepsie und Drogenmissbrauch. Es sind weitere Forschungsarbeiten erforderlich, um diese potenziellen gesundheitlichen Vorteile zu bestätigen.

Die neue europäische CBD-Gesetzgebung ist ein großer Erfolg für die Branche, da sie die dringend benötigte Klarheit über den rechtlichen Status von CBD-Produkten in Europa schafft. Dies ist eine gute Nachricht für die Verbraucher, da es ihnen den Zugang zu qualitativ hochwertigen, sicheren und wirksamen CBD-Produkten ermöglicht.

Auch Interessant

Den Spieleabend organisieren

So wird er ein Erfolg

Die dunkle, kalte Jahreszeit eignet sich hervorragend, um mit den Freunden und der Community einen klassischen Spieleabend zu Hause zu veranstalten.
Klick. Klick. Klick

Verloren im Digitalen

Klick. Klick. Klick. Binnen Sekunden switchen wir an diesen grauen November-Tagen durch die bunte Onlinewelt. Mit Instagram, Twitter und TikTok ...
Von wegen öde

Die 3 besten Apps gegen Langeweile

Das Wetter lädt zum Abhängen auf der Couch ein und das Angebot der Streamingdienste bietet auch keine Neuheiten? Bloß nicht nervös werden!
Für Android und iOS

5 Spiele mit LGBTQ+ Repräsentation

In unserer heutigen Gesellschaft haben viele Momente, die wir mit Warten verbringen. Was wäre daher besser, als sich mit ausgeklügelten Ap