Direkt zum Inhalt
Unbekannte Gay Tribes // © Ratstuben
Rubrik

Unbekannte Gay Tribes Wir klären, welche Bezeichnungen was für optische Merkmale aufweisen

tr - 12.06.2021 - 10:00 Uhr

Einige Gay Tribes kennt jeder. Geläufig sind Bears, Otter, Twinks und Co. Es handelt sich um die sexuelle Vorliebe für einen bestimmten Typ Mann. So sind die schwulen Bären stämmige Kerle mit starker Behaarung, während ein Clean-cut kahlrasiert ist. Doch es gibt verschiedene Gay Tribes, die gar nicht so bekannt sind. Unter diesen kann sich kaum ein Mann etwas vorstellen. Sie erreichen allerdings immer höhere Beliebtheitsgrade, was für uns der Grund ist, einige davon hier vorzustellen.

Gay Wolf und Chubbies

Sehr verbreitet sind die Bären, denen die Wölfe nahekommen. Sie sind sozusagen die Nachfahren. Selbst die Fahne der Bears haben sie übernommen. Nur hat sich der Pfotenabdruck dem Tier angepasst. Der typische Gay Wolf ist schlank und durchtrainiert. Er hat einen gut definierten Körper. Außerdem kennzeichnet diesen Typ Mann die Behaarung im Gesicht, auf Brust und Bauch. Seine markanten Gesichtszüge geben ihm etwas Verwegenes und machen ihn sehr sexy. Das passt auch zu seinem starken Selbstbewusstsein, welches er nach außen hin ausstrahlt. Der schwule Wolf hat kein bestimmtes Alter. Ergraut sein Haar, nennt man ihn Grey Wolf.

Von ganz anderen Körperformen sind die Chubbies. Sie weisen eine rundliche Statur auf und haben Übergewicht. Der Bauchansatz muss vorhanden sein. Wer auf mollige Männer steht, unterliegt der Chubbies-Vorliebe. Diese Kerle bringen häufig über 100 kg auf die Waage und es gibt bei einem Chubbie keine Grenze nach oben. Die Körperbehaarung ist irrelevant und es ist egal, ob der Herr glattrasiert ist oder eine richtige Mähne auf Brust, Rücken und Gliedmaßen trägt.

Twink und Hunk werden Twunks

Weit verbreitet sind die Twinks: junge und schlanke, unbehaarte Männer. Auch bekannt sind Hunks, die eher breit gebaut und durchtrainiert sind. Daraus entstanden die Twunks. Klingt paradox, denn wie passen diese Körperformen zusammen? Ein Twunk ist ein Kerl, der die Stärke, das Selbstbewusstsein und die Muskeln eines Hunks aufweist. Sein gleichzeitig jungenhaftes Aussehen spiegelt die Ähnlichkeiten zu den Twinks wider. Die meisten Twunks achten auf eine proteinreiche Ernährung und machen regelmäßig Sport. Es geht um eine attraktive Mischung zweier Männertypen.

Als Letztes möchten wir auf die Circuit Queens eingehen, die ebenfalls recht unbekannt sind. Man sollte nicht denken, dass es sich hierbei um Drag Queens handelt, das wäre falsch. Bei diesem Gay Tribe bestehen Parallelen zum Otter. Die Circuit Queens sind schwule und schlanke Männer. Vom Kopfhaar abgesehen, sind sie glatt. Doch im Gegensatz zum Otter sind Circuit Queens nicht zierlich, sondern eher sportlich gebaut. Stärker als das Fitnessstudio lieben sie allerdings Partys.

Die Welt der Gay Tribes ist sehr vielseitig und es gibt immer mehr homosexuelle Männer, die sich zu einem besonderen Typ hingezogen fühlen oder selbst in diese Kategorie gehören wollen. Es gibt weitaus mehr Vorlieben in diesem Bereich, als wir hier vorgestellt haben. SCHWULISSIMO berichtete bereits in der Vergangenheit über Gay Tribes.

Auch Interessant

Erotische Bilder für unterwegs

Erotikfotos für mehr Spaß im Alltag

Private LGBTI*-Aufnahmen sind bei Paaren angesehen. Neuster Trend in deutschen Schlafzimmern. Aber Achtung, dieser Hype bringt Gefahren mit!
Regenbogenfarben Trend gestartet

LGBTI*-Bewegung deutlich gestärkter

Europameisterschaft sorgt mit Kniefallgeste und Unterstützung von Homosexuellen für Aufsehen. Bis heute sind bunte Fankleidung und Co. zu sehen.
Apropos Leben

Gefühltes Tagebuch: Vitamin Mucke

Eigentlich sollte dieser Text einen anderen Titel haben. Wer „Vitamin M“ online sucht, der findet eine ganze Menge: Vitamin B9 (Folsäure).
Online Roulette bei Wazamba

Erleben Sie einzigartige Emotionen!

Die Roulette erschien vor langer Zeit. Niemand kennt das genaue Jahr noch das Land, in dem dieses Glücksspiel erfunden wurde.
Faktissimo

Das weiße (flüssige) Gold

Sperma hat viele Namen, aber auch jede Menge interessanter Fakten zu bieten. Einige davon hat SCHWULISSIMO hier zusammengetragen.
Regenbogen-Vielfalt bei Games

Mehr homosexuelle Inhalte gewünscht

Gleichberechtigung in der Videospielentwicklung. Noch immer zu wenige schwule Charakter. Bei diesen Videospielen sind homosexuelle Figuren zu finden.
Die Begegnungsstätten öffnen

Homosexuelles Dating im Jahr 2021

Wie die Lockerungen in der Pandemie das Kennenlernen für männerliebende Herren erleichtern und Face-to-Face-Treffen endlich wieder möglich machen.