Direkt zum Inhalt
Megan und Whitney Bacon-Evans // © instagram.com_whatwegandidnext
Rubrik

Megan und Whitney Bacon-Evans Lesbisches Paar klagt wegen Fortpflanzungs-Diskriminierung

co - 01.12.2021 - 10:00 Uhr

Die miteinander verheirateten Influencerinnen Megan (34) und Whitney Bacon-Evans (33) aus Windsor beschuldigen den britischen National Health Service, eine „Homo-Steuer“ zu verlangen: Um überhaupt für die Kostenübernahme für eine künstliche Befruchtung (IVF) infrage zu kommen, müssten lesbische Paare (und Singles) erst zwölf IUI- oder IVF-Behandlungen aus eigener Tasche zahlen.

Damit sollen die betroffenen Personen laut dem Guardian erst einmal „beweisen“, dass sie medizinisch fruchtbar sind. Heterosexuelle Paare müssen es zuvor jedoch lediglich zwei Jahre auf konventionelle Art probiert haben. Die beiden Frauen hoffen, dass ein Grundsatzurteil in ihrem Fall es allen LGBTI*Paaren erlauben wird, eine Familie zu gründen – und nicht nur den reichen. Mit einer Spendensammlung wollen die beiden mindestens 10.000 Pfund zusammentragen, um die Anwaltskosten zu decken.

Die Anwaltskanzlei Leigh Day reichte am 8. November im Namen des Paares eine gerichtliche Überprüfung ein. Die Kanzlei stützte sich auf das Gleichstellungsgesetz von 2010. Sollte das Gericht zustimmen, könnte der Fall schon im Januar vor der Verwaltungskammer des Obersten Gerichtshofs verhandelt werden.

Auch Interessant

Homosexuelle Identität

Lesbische Sex-Roboter von RealDoll

Die US-amerikanische Firma RealDoll stellt Spielzeug für Erwachsene her. 2019 brachte das Unternehmen den KI-Sex-Roboter Harmony auf den Markt.
„And Just Like That“

Darstellerin streut Gerüchte um Miranda

Endlich geht es weiter: „And Just Like That“ ist die Nachfolge-Serie zu „Sex And The City“. Seit die ersten Trailer dazu veröffentlicht wurden
„Get the L Out“

Kritische Umfrage zu trans* Frauen

In einer Umfrage der Gruppe „Get the L Out“ gaben mehr als die Hälfte der 80 befragten lesbischen Frauen an, sich zu sexuellen Handlungen mit trans*
bisexuelle Schauspielerin

Kristen Stewart will sich trauen

Die bisexuelle Schauspielerin Kristen Stewart („Twilight“) und die Drehbuchautorin Dylan Meyer (33) sind seit 2019 ein Paar.
Cardi B überrascht Paar am Traualtar

Facebook-Messenger-Serie „Cardi Tries“

In der letzten Folge ihrer Facebook-Messenger-Serie „Cardi Tries“ überraschte eine hochschwangere Cardi B ein lesbisches Pärchen an deren Hochzeitstag