Direkt zum Inhalt
Schwulenfilme für einen romantischen Heimkinoabend // © xavierarnau

Die Hotten 3 Sommerliche Schwulenfilme

id - 29.07.2019 - 07:00 Uhr

Call me by your Name
Ein Märchen über die erste Liebe, basierend auf dem Roman von André Aciman. Der 17-jährige Elio Perlman verliebt sich, während eines Familien-Sommerurlaubs in Italien, in einen älteren Mann. Dieser ist der Assistent seines Vaters. Die Langeweile des Jugendlichen macht Platz für homosexuelle Spannungen. Wer nach dem schauen noch nicht bekommen hat, kann sich auf die Fortsetzung des Romans im Herbst freuen.

Brokeback Mountain
Jake Gyllenhaal und Heath Ledger spielen zwei Cowboys, die einen Sommer lang zusammen auf Brokeback Mountain Schafe hüten. Aus der Männerfreundschaft entwickelt sich mehr, doch müssen sie ein anderes Leben führen als sie möchten. Schaffen es die beiden am Ende in der konservativen US-Provinz zusammen zu kommen? Die Inszenierung von Homosexualität im Western-Genre ist filmisch ein einzigartiger Clou und für die LGBTI*-Community ein wichtiges Statement.

Beautiful Things
Diese Dramedy erzählt von zwei Jungs in London, die Gefühle für einander entdecken. Im sozialen Brennpunkt wächst Jamie mit seiner Mutter in einer Hochhaussiedlung auf. Er wird in der Schule gemobbt und hat sich in seinen Klassenkameraden Ste verguckt. Als dieser von der eigenen Familie verprügelt wird, nimmt Jamies Mutter ihn auf. Eine herzzerreisende Coming-Out Geschichte mit Witz und fern von Klischees nimmt ihren Lauf.
 

Auch Interessant

Work in Progress

Comedyserie von Abby McEnany

Impro-Comedy-Star Abby McEnany hat zusammen mit Matrix-Schöpferin Lilly Wachowski eine neue Comedy-Serie geschrieben.
Neues Amazon

Original Nazi-Jäger in den 70ern

Ungestrafte Nazis, die den zweiten Weltkrieg überlebt haben und sich neu formatieren. Das ist eine gern genommene Prämisse wie beispielsweise Iron Sky
DVD / Blu-ray

The Breakfast Club

1985 flimmerte das erste Mal der Breakfast Club über die Kinoleinwand. Ein Film über eine Truppe, völlig verschiedener Charaktere.
Anders Amen

Lesbische Pastorinnen auf YouTube

„Wir wollen eine Online-Gemeinde für alle sein, denn die evangelische Kirche braucht definitiv mehr Glitzer in ihren Türmen“, so die Pastorinnen.
Premiere im BR-Fernsehen

Komödien-Stadl zeigt Polit-Satire

Fast alle Figuren der bissigen, komödiantischen Realsatire „Der Beste für die Besten“ von Jürgen Kirner stecken mittendrin im Sumpf der Politik.
Der dunkle Kristall

Ära des Widerstands

Drei Gelflinge decken das Geheimnis hinter der Macht der Skekse auf und begeben sich auf eine Reise, um das Feuer der Rebellion zu entfachen.
Chernobyl

Fünfteilige Serie

Die Serie „Chernobyl“ wurde von Kritikern und Publikum gleichermaßen gelobt. Am 26. April 1986 explodiert Reaktor 4 des Kernkraftwerks Tschernobyl.
Tote Mädchen lügen nicht

Staffel 3

Als die erste Staffel der Netflix-Serie erschien, gab es zahlreiche Diskussionen über die teilweise Gewaltdarstellungen und Themen wie Mobbing.
Neuer „Elite“-Trailer

Zweite Staffel wird noch heißer

„Elite“ ist ein spanisches Teenie-Drama in einer privaten Highschool. Es geht um eine Mordgeschichte, ein schwules Pärchen und einen Drogendealer