Direkt zum Inhalt
Nathalie Bleicher-Woth // © instagram.com_nathalie_bw
Rubrik

Lesbische Influencerin Nathalie Bleicher-Woth möchte Mutter werden

co - 03.05.2021 - 09:00 Uhr

Viele kennen die offen lesbische Influencerin Nathalie Bleicher-Woth aus ihrer TV-Rolle als Kim Terenzi in der Reality-Soap „Berlin – Tag & Nacht“. Diese Figur verkörperte sie knapp vier Jahre lang. Erst Ende 2020 verließ Bleicher-Woth die Serie: Sie wollte einfach mehr Zeit für andere Projekte und ihr Privatleben schaffen – zum Beispiel für das Kind, das sie sich laut Promiflash wünscht.

„Ich will auf jeden Fall eigene Kinder“, so die Schauspielerin. „Adoption ist eine super Sache, aber trotzdem möchte ich halt mein eigenes Fleisch und Blut haben.“ Wann sie ihre Familie gründen möchte, verriet die 24-Jährige allerdings noch nicht.

Umsetzen will Bleicher-Woth ihren Kinderwunsch mit Hilfe einer Samenspende. Damit will sie sich selbst treu bleiben, denn einen Penis hat sie – wie sie kürzlich auf Instagram verriet – noch nie angefasst: Schon früh habe sie gewusst, dass sie sich zu Frauen hingezogen fühlt und mit Männern nichts anfangen kann. Ihre letzten drei Beziehungen führte sie mit anderen Frauen.

Auch Interessant

Sally Gearhart

Film über eine lesbische Vorreiterin

Auf die Idee, einen Film über Gearhart zu drehen, kamen Craig, Co-Produzent Jörg Fockele und Co-Produzentin beziehungsweise Filmeditorin Ondine Rarey.
Ariella Kaeslin

Ehemalige Sportlerin outet sich

Die 33-jährige Schweizerin Ariella Kaeslin gab ihre durchaus erfolgreiche Karriere als Kunstturnerin 2011 auf. Jetzt outete sie sich.
Sängerin Kehlani

Erneutes outing über Instagram

Die amerikanische R&B-Sängerin Kehlani ist eine queere Ikone. Schon seit Jahren geht sie offen mit ihrer Sexualität um.
Princess Charming – lesbische Datingshow

Bald sucht Juristin ihre Traumfrau auf TVNow

Lesbische Flirtshow bald im deutschen Fernsehen. Kölnerin Irina Schlauch sucht Frau für die Zukunft. Wird die homosexuelle Dame damit Erfolg haben?
Emma Corrin

Ist das ein Coming-out?

Die britische Schauspielerin, die am besten für ihre Rolle der Prinzessin Diana in der Netflix-Serie ‚The Crown‘ bekannt ist, scheint sich zu Outen.
Reverend Jasmine Beach-Ferrara

Pfarrerin will in den Kongress

Im Gegensatz zum spalterischen Kurs Cawthorns basiere ihre Kampagne darauf, die Menschen zusammenzubringen und eine gemeinsame Basis zu finden.
Rosamund Pike als lesbische Ikone

„I Care A Lot“

Kürzlich gewann Rosamund Pike einen Golden Globe für ihre Rolle im Netflix-Film „I Care A Lot“. Zur Verleihung trug sie ein riesiges rotes Tüll-Kleid.