Direkt zum Inhalt
Nathalie Bleicher-Woth // © instagram.com_nathalie_bw
Rubrik

Lesbische Influencerin Nathalie Bleicher-Woth möchte Mutter werden

co - 03.05.2021 - 09:00 Uhr

Viele kennen die offen lesbische Influencerin Nathalie Bleicher-Woth aus ihrer TV-Rolle als Kim Terenzi in der Reality-Soap „Berlin – Tag & Nacht“. Diese Figur verkörperte sie knapp vier Jahre lang. Erst Ende 2020 verließ Bleicher-Woth die Serie: Sie wollte einfach mehr Zeit für andere Projekte und ihr Privatleben schaffen – zum Beispiel für das Kind, das sie sich laut Promiflash wünscht.

„Ich will auf jeden Fall eigene Kinder“, so die Schauspielerin. „Adoption ist eine super Sache, aber trotzdem möchte ich halt mein eigenes Fleisch und Blut haben.“ Wann sie ihre Familie gründen möchte, verriet die 24-Jährige allerdings noch nicht.

Umsetzen will Bleicher-Woth ihren Kinderwunsch mit Hilfe einer Samenspende. Damit will sie sich selbst treu bleiben, denn einen Penis hat sie – wie sie kürzlich auf Instagram verriet – noch nie angefasst: Schon früh habe sie gewusst, dass sie sich zu Frauen hingezogen fühlt und mit Männern nichts anfangen kann. Ihre letzten drei Beziehungen führte sie mit anderen Frauen.

Auch Interessant

Tennis-Legende Billie Jean King

Heimliche Hochzeit nach 40 Jahren Beziehung

Tennis-Ikone Billie Jean King (77) enthüllte in ihrer Autobiografie „All in“: Vor drei Jahren heiratete sie heimlich ihre Lebensgefährtin Ilana Kloss.
Kugelstoßerin Raven Saunders

Ein Zeichen gegen die Unterdrückung

Die Kugelstoßerin Raven Saunders erreichte bei der Olympiade den zweiten Platz. Bei der Siegerehrung zeigte sie sich mit gekreuzten Armen.
LGBTI*-Propaganda“-Verbot

Lesbische Elternschaft in Russland

In Russland ist es für LGBTI*-Personen oft nicht ungefährlich. Mit „Meduza“ sprachen die Russinnen Yana und Yaroslava über die Sicherheitsvorkehrungen
Dr. Deidre Downs

Lesbische Miss America wird Mutter

Dr. Deidre Downs wurde 2005 zur Miss America gekürt. 2018 outete sie sich und heiratete ihre heutige Frau, die Anwältin Abbott Jones.