Direkt zum Inhalt
Jo van Nelsen // © Archiv
Rubrik

SWITCH Kultur Frankfurt liest ein Buch

id - 02.05.2023 - 14:00 Uhr

Im Rahmen der Lesefestival-Reihe „Frankfurt liest ein Buch“ beteiligt sich auch das Switchboard der Frankfurter Aidshilfe an dieser Veranstaltung. Jo van Nelsen liest und spricht zu Deniz Ohdes Roman „Streulicht“. In Ohdes preisgekröntem Romandebüt, das diesmal im Mittelpunkt des beliebten Frankfurter Lesefestivals steht, wird der Vater gleich im ersten Kapitel als eine der zentralen Figuren vorgestellt. Verloren, überfordert, brutal spiegelt er das Trauma einer ganzen Generation, die die Sprachlosigkeit der Eltern nach dem 2. Weltkrieg übernommen hat, ohne eine eigene Sprache gefunden zu haben. Dazu wird wieder ein HessenESSEN mit Ingrid kredenzt. Eine spannende Mischung. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

03. Mai – 19:00 Uhr
Switchboard – Frankfurt a.M.

Auch Interessant

Frankfurt am Main

Shakespeare und die Pflanzen

Der britische Schriftsteller William Shakespeare war botanischer Laie, kannte sich jedoch erstaunlich gut mit Pflanzen aus. Er erwähnt in seinen...
Berlin

Theaterfestspiele der Jugend

Die Jugend ist wild, ungestüm, abenteuerlustig – insbesondere junge Künstler. Das lässt sich jetzt beim Theatertreffen der Jugend wieder...
Köln

Straßenland mitten in der Stadt

Lebe deine Stadt! Die Nord-Süd-Fahrt wird zum dritten Mal zur verkehrsfreien Erlebnisfläche für zukunftsgerichtete Stadtkonzepte...
Hamburg

Eine heiße Nacht in Kuba

Lust auf eine flirrende Nacht in Kuba, auf heiße Musik und besonders heiße Männer? Dann solltest du dir das Varieté de Música Cubana nicht entgehen...
Wiesbaden

Verleihung Lyrikpreis Orphil

Zu Ehren des Wiesbadener Dichters George Konell wird 2024 zum bereits siebten Mal der Lyrikpreis Orphil der Landeshauptstadt Wiesbaden verliehen.
Fürth

LESEN – das Literaturfestival

Zehn Tage lang liegt wieder Literatur in der Luft! Zahlreiche Autoren der deutschsprachigen Literaturszene stellen in moderierten Lesungen ihre...
Berlin

Lange Nacht der Wissenschaften

Nerds, Wissensdurstige und Abenteuerlustige aufgepasst: Rund sechzig wissenschaftliche und wissenschaftsnahe Einrichtungen in ganz Berlin laden...