Direkt zum Inhalt
Fatal Flash // © www.thelgbtlife.de
Rubrik

Unterstützung für Geflüchtete LGBTIQ*-Organisation "The LGBT life e.V.“

id - 05.05.2022 - 11:00 Uhr

Hinter "The LGBT live e.V." steht ein Verein, welcher von Drag Queen Fatal Flash gemeinsam mit einer Gruppe von Aktivisten, Künstlern, Flüchtlingen und aktiven Mitgliedern der LGBTI*-Gemeinschaft gegründet wurde, vor allem um LGBTI*-Flüchtlinge zu unterstützen. In der aktuellen Situation mit der Ukraine ist dieses Thema aktueller denn je. Zu der Unterstützung gehören dabei u.a. die Vermittlung von Unterkünften, Rechtsberatungen aber auch eine psychologische Unterstützung und Beratung in Stress- und Paniksituationen. Den Geflüchteten soll zudem vermittelt werden, dass sie nicht allein sind und wie sie sich in einem ihnen bisher unbekannten Land und dessen Kultur einbringen und auch wohlfühlen können. Unterstützung ist jederzeit willkommen.

Mehr Infos (u.a. in Englisch, Deutsch, Russisch, Ukrainisch):
www.thelgbtlife.de

Auch Interessant

HIGHLIGHTS IN BERLIN

Kalendertipps für Juni 24

Das Mitsommerfest ist in Schweden ein besonderer Brauch, um die Zeit der Ernte und der Fruchtbarkeit einzuläuten.
Berlin

Im Fokus: Queere Carearbeit

Auch wenn es den Anspruch gibt, auch queere, feministische Perspektiven auf Carearbeit anzuwenden, werden queere Aspekte hier meist kaum oder...
Berlin

Wenn Sex zur Sucht wird

Sex ist die „schönste Nebensache der Welt“, doch für einige Schwule kann es sehr schnell mehr werden, bis es gesundheitlich bedenklich wird.
Berlin

Popkicker mit Jurassica Parka

Es ist Zeit für POPKICKER, die Partyreihe von und mit Jurassica Parka. Dieses Mal mit dabei sind Darc Delirium, Destiny Drescher, TWOBUZZ...
Berlin

Nackt-Karaoke bei Monster Ronsons

Die legendäre Karaoke-Bar Monster Ronsons lädt wieder ein zum Nackt-Karaoke. Damit schreibt Berlin einmal mehr Geschichte, denn dies dürfte bis heute