Direkt zum Inhalt
© andrea-migliarini
Rubrik

Highlights im Süden Kalendertipps für April 24

ms - 02.04.2024 - 14:30 Uhr

Mindelheim

Ein Zuhause für ein Kind?
Du hast den perfekten liebevollen Partner an deiner Seite? Und jetzt plant ihr gemeinsam den nächsten Schritt? Vielleicht könnt ihr euch ja vorstellen, einem Kind mit ungewöhnlicher Biografie ein liebevolles Zuhause, Sicherheit und Geborgenheit zu geben? Dann werdet doch eine homosexuelle Erziehungsstellen- oder Bereitschaftspflegefamilie. Wie das genau funktioniert, erklärt euch in allen Einzelheiten das Team des Context-Vereins sehr gerne!

08. April – 10:00 Uhr
Context e.V. – Mindelheim

Bar59 // © Privat

Nürnberg

Schlager-Nacht in der Bar59 
Partyfreunde aufgepasst: In der Bar59 steigt die große Schlager-Nacht! DJ Dom heizt den Gästen in der kultigen Szene-Bar in der Altstadt ein und wird mit einem Feuerwerk der guten Laune dafür sorgen, dass niemand ruhig sitzenbleiben kann. Es ist gut möglich, dass auch Du dann atemlos durch die Nacht tanzt, während Du laut ausrufst: „Ich will nen Cowboy als Mann!“

27. April – 21:00 Uhr
Bar59 – Nürnberg 

© jana-ilic-stankovic

Stuttgart

Stammtisch der Regenbogenväter
BerTA, die Beratungsstelle, Treffpunkt und Anlaufstelle für Regenbogenfamilien, lädt ein zum Stammtisch für Regenbogen-Väter und all jene, die es bald werden oder vielleicht noch werden wollen. In heiterer Runde kann hier vorurteilsfrei und unbefangen über alle Themen rund um Vaterschaft bei gleichgeschlechtlichen Paaren gequatscht und diskutiert werden – und natürlich dürfen auch ernste Themen bei Bedarf auf den Tisch kommen.

10. April – 18:00 Uhr 
BerTA – Stuttgart

© yanik88

Frankfurt am Main

Gehörlose schwule Bären-Kerle 
Das SWITCHBOARD ist Gastgeber der zwanzigsten Deaf-Bear-Germany- und Mr.Deaf-Fetisch-Germany-Wahl. Bereits seit 2002 treffen sich die schwerhörigen und tauben Bären der schwulen Community und wählen ihre Titelträger. Vier Tage lang gibt es rund herum ein spannendes Rahmenprogramm. Das Motto der Gruppe: „Hörende und Gehörlose sollen zusammenfinden!“ Also, keine Scheu, die Jungs beißen nicht, außer natürlich, Du stehst drauf!

27. April – 19:00 Uhr
Switchboard – Frankfurt am Main

© sb-arts-media

Altenkirchen

Ungewöhnliche Fragen?!
Viele Vorurteile gegenüber LGBTI* entstammen der simplen Tatsache, keinen queeren Menschen zu kennen. Doch das lässt sich ändern! Nach dem Motto „Was du schon immer wissen wolltest, aber Betroffene nie fragen würdest“ lädt Daria Kinga Majewski zu einer Q&A-Runde ins evangelische Kinder- und Jugendzentrum KOMPA ein. Hier dürfen alle Fragen angesprochen werden, auch Themen rund um nicht-binäre oder Trans-Jugendliche.

04. April – 16:30 Uhr
KOMPA – Altenkirchen

Auch Interessant

HIGHLIGHTS IM SÜD-WESTEN

Kalendertipps für Juni 24

Hier ist alles Kult: Das Musical, der Kinofilm, die Musik, die queere Story – die Rede ist von der Rocky Horror Show von Richard O'Brien.
Knüllwald-Niederbeisheim

Positiven-Treffen in Hessen

Menschen, die in Hessen mit HIV leben, sind 2024 wieder zu einem mehrtägigen Positiven-Treffen eingeladen. Organisiert wird das Treffen von...
Frankfurt am Main

Wie sicher lebt es sich im Kiez?

„Queer im Kiez – sicher und lebenswert?“ Um diese Frage dreht sich die Veranstaltung im East Grape mit Blick auf die Situation im Frankfurter Ostend..
Frankfurt am Main

Zwangloses Treffen der Fetisch-Freunde

Lust auf Fetisch aber du weißt nicht wie genau? Dann ist vielleicht der Fetischclub Frankfurt richtig für dich: Immer am ersten Mittwoch im Monat...
Fulda

Original Schlagerdinner

Da bleibt kein Auge trocken: Licht aus, Spot an! Los geht es zum Original Schlagerdinner. Feiert die legendärsten Schlager-Hits der letzten...
HIGHLIGHTS IM SÜDEN

Kalendertipps für Mai 24

Das dürfte ein besonderer Spaß werden: Das Camp, die Anlaufstelle für sexpositive Männer, lädt ein zur ESC Live Übertragung inklusive Erdbeerbowle.
HIGHLIGHTS IM SÜD-WESTEN

Kalendertipps für Mai 24

Die Aidshilfe bittet zu Tisch. Das wichtige Thema: Leben in Respekt und Liebe. Besonders erwähnenswert wäre dabei zudem, dass es sich hier tatsächlich
Frankfurt am Main

Markt der Vielfalt

Die AIDS-Hilfe lädt am internationalen Tag gegen Homo-, Bi-, Trans- und Interphobie zum Markt der Vielfalt ein. „Es ist ein Aufruf zur Einheit und...