Direkt zum Inhalt
Martina Navratilova ist wieder gesund
Rubrik

Krebs Martina Navratilova ist wieder gesund

co - 04.08.2023 - 17:00 Uhr

Im Januar 2023 sprach Martina Navratilova (66) öffentlich über ihre Kehlkopf- und Brustkrebs-Diagnose. Die Behandlung begann noch im selben Monat. Jetzt konnte sie ihren Twitter-Fans die glückliche Nachricht überbringen: Der Krebs ist überwunden. Das ergaben umfangreiche Untersuchungen im Memorial Sloan Kettering Cancer Center in New York. In ihrem Beitrag dankte die Tennis-Legende allen Beteiligten. „Was für eine Erleichterung“, schrieb sie.

Bereits 2010 wurde bei Navratilova ein nicht invasiver Brustkrebs festgestellt. Damals galt sie nach einem halben Jahr wieder als krebsfrei. Die erneute Diagnose war niederschmetternd. Sie hatte Angst, „das nächste Weihnachten nicht mehr zu erleben“ und verbrachte drei Tage in „totaler Panik“.

Doch Navratilova ist eine Kämpfernatur: „Aufgeben ist einfach nicht in meiner DNA“, erklärte sie gegenüber dem britischen Moderator Piers Morgan. Die jetzige Behandlung sei „definitiv das Schwierigste [gewesen], was ich je gemacht habe“, so Navratilova über die Kombination aus Chemo- und Strahlentherapie. Während der Behandlung habe sich die Sportlerin mit Dingen beschäftigt, die sie noch ausprobieren und erleben möchte.

Auch Interessant

Südkorea

Bahnbrechende IVF-Geburt

Am 30. August begrüßten die Südkoreanerinnen Kim Kyu-jin und Kim Sae-yeon ihre kleine Tochter Rani, die durch eine Samenspende entstand.
Volleyball

Türkinnen holen Europa-Titel

Als das türkische Team die Volleyball-EM in Belgien gewann, war die türkische Bevölkerung außer sich vor Freude. Doch trotz aller Euphorie über ...
„Princess Charming“

Erstes Liebespaar auf dem „Playboy“

Jessica Huber (28) und Hanna Sökeland (29) fanden 2022 bei „Princess Charming“ zueinander. Sie sind das erste offen lesbische Paar auf einem ...
Backyard Sessions

Miley Cyrus und Ariana Grande

Während ihrer Promo-Serie zu ihrer Single „Used To Be Young“ gibt Sängerin und Schauspielerin Miley Cyrus tiefe Einblicke in ihr Leben und ihre ...
Flushing Meadows

Queere Sportgeschichte bei den US Open

Bei einem Grand Slam am ersten September-Wochenende traten erstmals in der Geschichte des Tennis zwei offen lesbische Spielerinnen gegeneinander ...
Fußball-WM

Mehr als 100 queere Spielerinnen

Am 20. Juli begann die 9. Fußball-WM der Frauen in Australien und Neuseeland. Bei den letzten Frauenfußball-Weltmeisterschaften stieg die Zahl der que