Direkt zum Inhalt
Horror Kofferpacken?
Rubrik

Horror Kofferpacken? Urlaub ja, doch Packen ist der Albtraum? Das muss nicht sein!

Redaktion - 06.06.2024 - 18:00 Uhr

Für viele Männer stellt Packen der reinste Horror dar: Doch der Stress vor dem verdienten Urlaub muss nicht sein, denn wir haben hier für Euch die ultimative Packliste zum Abhaken:

Finanzen

Egal, welche Reise man macht, Geld braucht man immer – egal in welcher Form: Kleingeld in Bar oder Kredit- oder EC-Karte sollte man immer zur Hand haben bzw. in einer praktischen Geldbörse sicher verstaut wissen. Zu empfehlen ist hier ein RFID-sicheres Portmonee oder dementsprechende Bauchtasche. Die integrierte RFID-Schutzschicht lässt relativ zuverlässig verhindern, dass Unbefugte deine Daten auslesen können. Und hier die Finanzen-Checkliste:

  • Bargeld
  • EC-Karte
  • Kreditkarte
  • Notfall-Telefonnummern der Bank
  • Portmonee

Gepäckstücke

Wo am besten das Gepäck sicher und praktisch verstauen? Männer bevorzugen hier Rucksäcke, vor allem bei Touren sind diese unersetzlich. Für einen Hotelurlaub sind Koffer oder Trolley immer noch die beste Wahl und für kurze Ausflüge in oder aus einer Stadt sollte der gute alte Tagesrucksack nicht fehlen. Und hier die Gepäck-Checkliste:

  • Dry Bag / Packsack (wasserdicht) (b
  • Rucksack-Schutzhülle und Regenschutz
  • Tagesrucksac
  • Trekkingrucksack
  • Vakuum- / Kompressionsbeutel 
  • Zip-Beutel für Handgepäck 

Hygiene

Um einen Kulturbeutel kommen auch Männer nicht herum und darin sollte man alle wichtigen Hygiene-Gegenstände verstauen: In jedes Reise-Set gehören Shampoo und Duschbad, Deo, Zahnbürste, Zahnpasta (am besten alles in Reisegrößen), Bürste und was man sonst noch jeden Tag im Bad benutzt. 

In Sachen Rasieren gehen Männer unterschiedlich damit um, wer keinen Bart haben will, sollte eben auch an Rasierzeug denken. Ansonsten gilt bei dem Thema: Wasser gibt es so gut wie überall, bei Strom ist das schon manchmal schwieriger. Also Utensilien für die Nassrasur einpacken bzw. den Elektrorasierer nochmal aufladen. Und hier die Hygiene-Checkliste:

  • Kulturtasche
  • Haarbürste / Kamm
  • Deo 
  • Duschgel
  • Shampoo, Spülung etc.
  • Kontaktlinsen + Zubehör
  • Sonnencreme
  • Zahnbürste + Zahnpasta 

Kleidung

Hier kommt es auf das Reiseziel an, allerdings gibt es Kleidung, die bei jedem Urlaub wichtig sind. Hochwertig, aber leicht sollte sie vor allem sein: Dazu gehören strapazierfähige T-Shirts, nicht zu dicke Kapuzenpullis, bequeme Hosen und eine vielseitige Jacke. Und vielseitig ist eine Jacke, wenn diese warm und trocken und gleichzeitig leicht und einfach zu verstauen ist, wenn man sie gerade nicht trägt. Und hier die Kleidung-Checkliste:

  • Badesachen 
  • Fleecepullover/-jacke 
  • Gürtel (leicht, mit Geldfach) 
  • Mütze / Caps / Hüte 
  • Outdoor-Shirt
  • Outdoor-Hemd, eventuell mückensicher 
  • Regenjacke / Regencape 
  • Schlafanzug / Pyjama
  • Softshelljacke 
  • Sonnenbrille
  • Trekkinghosen
  • Unterwäsche
  • Wander- / Funktionssocken
  • Diverse Schuhe wie Alltagsschuhe, Badelatschen oder Wanderschuhe

Dokumente

Ohne bestimmte Unterlagen oder Papiere wird reisen schwierig, so dass man an wichtige Dokumente vorab denken sollte: Dazu gehören nicht nur die persönlichen Papiere wie Personalausweis, Krankenkarte, gegebenenfalls auch Reisepass und Führerschein. Wer mit dem eigenen Auto unterwegs ist, braucht zudem auch die richtigen Dokumente wie Fahrzeugpapiere und zum Beispiel ADAC Unterlagen. Wichtig sind darüber hinaus Tickets, Hotelreservierungen und vielleicht ein Reiseführer. Und hier die Dokumenten-Checkliste:

  • Hotel-/Hostelunterlagen
  • Hülle für Reiseunterlagen 
  • Karte / Landkarte 
  • Krankenversichertenkarte
  • Personalausweis / Reisepass (mit Reisepasshülle)
  • Reiseführer 
  • Studentenausweis (inter-/national)
  • Visum, falls erforderlich
  • Wegbeschreibung
  • Zugticket / Bahncard / Flugticket
  • Citypass für Sehenswürdigkeiten (weniger anstehen, Zeit sparen)
  • Tickets für Erlebnisse ohne Anstehen 
  • Führerschein (inter- / national) / ggf. KFZ-Schein
  • Hop-on-Hop-off-Busticket 

Technik

Ein klassisches Männerthema möchte man meinen, aber wer verzichtet schon allgemein heutzutage noch auf das Smartphone. Das steht wahrscheinlich inzwischen ganz oben auf jeder Packliste, aber darüber hinaus sollte man auch nicht Ladekabel und eine PowerBank vergessen sowie weitere technische Gadgets, die praktisch sind. Und hier die Technik- Checkliste:

  • Digitalkamera inkl. Akku/Stativ
  • Digicam-Hülle/-Case (wasserdicht) 
  • eBook-Reader (z. B. Kindle) 
  • Handy inkl. Ladekabel
  • Kopfhörer 
  • Kopfhöreradapter für 2 Personen 
  • Ladegeräte für die Elektronik
  • Powerbank 
  • SD-Karte 
  • Steckdosenadapter 

Sonstiges

Darüber hinaus gibt es viele Dinge, die man vielleicht nicht dringend braucht, die das Reisen aber sehr angenehm machen. Utensilien, die bequem sind und Unterhaltungs-Objekte gehören in diese Checkliste, die wir einfach mal unter Sonstiges zusammenfassen:

  • aufblasbares Kopfkissen 
  • Brille / Kontaktlinsen + Etui
  • Buch / Zeitschrift
  • Moskitonetz
  • Nähzeug (für Zelt und Kleidung)
  • Ohropax / Ohrstöpsel 
  • Ohrstöpsel fürs Flugzeug, druckausgleichend 
  • 1 bis 2 Reisehandtücher (schnelltrocknend)
  • Schlafbrille 
  • Stirnlampe / Taschenlampe + Batterien 
  • Stöpsel (für die Handwäsche im Waschbecken) 
  • Taschenmesser / Werkzeug
  • Trinkblase für den Rucksack
  • Vorhängeschloss für Spind im Hostel 
  • Wäscheleine, flexibel + Klammern 
  • Wasserflasche, faltbar 

In diesem Sinne: Gute Reise und schönen Urlaub!

Auch Interessant

Reisen für kleines Geld

Günstige Großstädte für Jedermann

Lust auf einen Wochenendtrip in eine tolle Stadt? Doch in der Kasse herrscht eher Ebbe? Wir verraten dir die günstigsten Großstädte für kleines Geld.
Romantik + Party

Heiraten in Deutschlands Metropolen

Für die perfekte Hochzeit müssen Paare nicht unbedingt auf die Bahamas reisen oder sich auf Bali das Ja-Wort geben. Deutschland hält viele coole ...