Direkt zum Inhalt
Schöne Augen
Rubrik

Schöne Augen Wie kommen unsere Augen besonders gut zur Geltung?

Redaktion - 08.06.2024 - 11:00 Uhr

Wie lässt man(n) die Augen besonders strahlen, Falten und Tränensäcke verschwinden ohne zum Skalpell zu greifen? Mit dezenter Kosmetik und der richtigen Pflege. Dass diese bei „echten Kerlen“ nichts verloren hat, gehört in die Mottenkiste – wir öffnen lieber unser Kosmetikköfferchen und geben Tipps für die beste Pflege für Männer rund um die Augen.

Augenringe ade

Wenn Männer lästige Augenringe verschwinden lassen wollen, greifen sie am besten zu einem Concealer, dem unauffälligsten Make-up-Produkt für Männer und zugleich das effektivste. War die Nacht mal wieder zu kurz und der anstehende Tag wird zu lang, ist ein Concealer der Retter in der Not, um wieder frisch auszusehen und seine Augen strahlen zu lassen. Am leichtesten sind dabei Produkte mit integriertem Schwamm-Applikator zu handhaben. Und das geht dann so: Man setzt das Schwämmchen im Augeninnenwinkel an und ziehen es schräg bis zur Wange hinunter, dann wieder schräg nach oben zum äußeren Augenwinkel, sodass am Ende eine V-Form entsteht. Dieses Concealer-V nun sanft mit einer Fingerkuppe einklopfen, um die Farbe zu verblenden – fertig.

Augenbrauen ohne Grauen

Dichte Behaarung ist an manchen Stellen ja schön und gut, bei den Augen sind bei den Männern Wildwuchs oder Monobrauen nicht sonderlich gefragt: Darum sollte man(n) seinen Brauen auch gerne mit Schere, Pinzette oder speziellen Augenbrauenkämmen zu Leibe rücken. Wenn man seine Brauen vor allem vor wichtigen Dates in Form bringen möchte, besser etwa einen Tag vorher trimmen, so vermeidet man lästige und unschöne Rötungen. Will man besonders lästige Härchen entfernen, empfiehlt sich übrigens Waxing – das ist am effektivsten.

Ausgeschlafene Augen sind schöne Augen

Ohne Kosmetik und Eingriffe: Schlaf ist das beste Schönheitsmittel für unsere Augen. Damit sich auch unser Haut und unser Körper richtig erholen können, sind acht Stunden Schlaf empfehlenswert. Schlafmangel führt zu geschwollenen Augen und dunklen Augenringen, so dass der Schönheitsschlaf kein Mythos ist, sondern ein wahrer Jungbrunnen. Um besonders gut schlafen, ist es ratsam, bestimmte Rituale oder Entspannungstechniken vor dem Schlafen gehen einzuplanen. Es empfiehlt sich zum Beispiel ein gutes Buch zu lesen, spazieren zu gehen oder entspannende Musik zu hören.

Schöne Augen sind gesunde Augen

Unser Alltag macht nicht nur uns oft müde, sondern auch unsere Augen: Smartphones, Bildschirme und eintönige Belastung schaden ihnen beispielsweise massiv. Gönnt euren Augen deshalb eine Auszeit. Dazu am besten in regelmäßigen Abständen nach oben schauen und ca. zehn Sekunden mehrmals hintereinander blinzeln. Es hilft zudem, den Blick einfach einmal hin- und her schweifen zu lassen und in die Ferne zu blicken: Dabei sollte man Gegenstände in unterschiedlichsten Abständen fixieren, um die Augenmuskeln zu trainieren, die für die Nah- und Ferneinstellung zuständig sind. Denn nicht nur unser Körper und Gehirn, sondern auch unsere Augen brauchen die Abwechslung genauso wie die Entspannung, um gut zu funktionieren.

Augen-Wellness-Kur

Um seine Augen lange gesund und schön zu halten, sind diverse Wellness-Einheiten ideal: 

Palmieren: Bei dieser „Therapie“ legt man die gewölbte Hand vor die geöffneten Augen und achtet dabei darauf, dass möglichst wenig Licht durch die Finger scheint. Der Blick wird dann bis zu drei Minuten lang auf einen imaginären Horizont gelenkt und die Dunkelheit sowie Wärme der eigenen Hände in Ruhe – auch bei geschlossenen Augen – genossen.

Massage: Diese Übung tut vor allem Brillenträger gut. Dazu Mittelfinger und Daumen an die Nasenwurzel legen und mit dem Zeigefinger zwischen den Augenbrauen ruhen. Alle drei Finger kreisen dann eine halbe Minute sanft und eine Augen-Erholung wird sich bald einstellen.

Kompressen: Abends, wenn allmählich Ruhe die Alltagshektik ablöst, ist diese Methode ideal. Fusselfreie Wattepads werden dazu in lauwarmem Wasser getränkt und für ca. zehn Minuten auf die geschlossenen Augen gelegt. Erfrischung und Entspannung sind danach garantiert.

Ernährung für die Augen

Man ist, was man isst – aber auch, was man trinkt: Deshalb sollte man über den Tag verteilt ca. zwei bis drei Liter trinken, das tut auch unseren Augen gut, für die Feuchtigkeit wichtig ist. Dazu kommen noch unterschiedliche Nährstoffe, die für die Augen gut sind:

Grünes Gemüse: Dieses enthält die Pflanzenfarbstoffe Zeaxanthin und Lutein und andere sekundäre Pflanzenstoffe, die Zellschäden im Auge vorbeugen, beim Tages- und Farbsehen helfen und vor freien Radikalen schützen. Geeignet sind Spinat, Brokkoli, Erbsen oder Grünkohl.

Betacarotin: Dass Karotten gut für die Augen sind, ist keine Binsenwahrheit. Denn diese enthalten viel von diesem Wirkstoff, der das Hell-Dunkel-Sehen unterstützt. Betacarotin findet sich aber auch in Roter Beete, Kürbis oder Paprika.

Vitamin C hat eine enorme antioxidative Wirkung, die den Augen ebenfalls guttut und unter anderem in Zitrusfrüchten, Petersilie oder Kiwis steckt.

Omega-3-Fettsäuren: Diese beugen trockenen Augen vor und fördern die Sehkraft allgemein. Sie finden sich in Walnuss- oder Leinölen sowie in Kaltwasserfischen.

Auch Interessant

Schöne Zähne

Wie wird dein Lächeln strahlend?

Du hast einen sexy Kerl vor dir, aber beim ersten Lächeln zeigt er schlecht gepflegte Zähne? Ein No-Go! Doch wie pflegst Du deine Zähne am besten?
Schöne Hände

Was ist die beste Pflege?

Schön gepflegte Hände sind nicht nur sexy, sondern zeigen auch, was einen sonst anderswo so erwartet. Wir geben dir die besten Pflegetipps!
Ralf König Exklusiv

Der Meister des schwulen Humors

Wir haben uns mit Ralf König auf die Psychiater-Couch gelegt und wollten von dem Meister des schwulen Humors wissen: Was hilft gegen Weltschmerz?
Pflanzen & Gemüse

Das musst du im Mai beachten

Der Wonnemonat Mai wartet mit seiner ganzen Blütenpracht auf dich - wir verraten dir, was du dabei beachten solltest.
Muschelig sitzen

Der Frühling ruft ins Freie

Der Frühling zieht uns nach draußen, doch wie machen wir es uns auf dem Balkon oder im Garten möglichst bequem?
Start der Grillsaison

So gelingt der perfekte Start

Endlich wieder Sommer und Sonne statt - die perfekte Zeit für den Start in die Grillsaison. Doch was gilt es zu beachten?
Neues Duschvergnügen

Gestalte dein Bad neu

Wie heißt es doch so treffend in diesem alten Schlager? Ein neues Bad ist wie ein neues Leben – oder so ähnlich...