Direkt zum Inhalt
Matt Bomer über sein Coming-out
Rubrik

Es kostete ihn viele Rollen Matt Bomer über sein Coming-out

co - 11.09.2020 - 15:00 Uhr

Schauspieler Matt Bomer („American Horror Story“) outete sich 2012 als schwul: Damals dankte er seinem Ehemann, als er eine Auszeichnung für seinen HIV-Aktivismus annahm. In einem Gespräch mit Attitude enthüllte Bomer, dass dieses Coming-out ihm in Hollywood viele Wege verbaute und er in den folgenden Jahren zahlreiche Rollen in Film und Fernsehen verlor.

„Wir leben in einer Zeit, in der Schauspieler und Sportler und bekannte Personen offen homosexuell sind und sich furchtlos dazu bekannten, aber ohne Frage [muss man abwägen]“, so Bomer. Er habe sich zu einem Zeitpunkt geoutet, der recht riskant war: Kurz vor der Premiere eines Films und der Ausstrahlung einer TV-Serie. Doch für ihn sei es wichtiger gewesen, sich selbst treu zu sein. „Ich habe nicht versucht, ein Vorbild zu sein […], aber ich dachte: Wenn es nur einer Person helfen kann, dann ist es es wert.“

Bomer wird an der Netflix-Adaption von „The Boys in the Band“ mitwirken (SCHWULISSIMO berichtete).

Auch Interessant

Princess Charming

Starttermin und Kandidatinnen

Princess Charming wird am 25. Mai auf TVNOW wöchentlich starten. 20 Frauen werden um das Herz von Irina Schlauch kämpfen. Schaltet ihr ein oder nicht?
Große Schwärmerei im Interview

Schauspieler lobt britischen Songwriter

Joshua Bassett, bekannt durch seine Rolle als Ricky Bowen in der Serie High School Musical, lobte den Songwriter und Schauspieler Harry Styles.
Rapper mit Trans-Frau gesehen

Ein Foto sorgt für wilde Spekulationen

Das Bild einer Trans-Frau, kuschelnd mit einem Mann, ging viral. Wer verbirgt sich hinter dem Unbekannten? Auf Social Media wurde heiß diskutiert.
Eine homosexuelle Freundschaft

Zwei queere Männer gemeinsam im Podcast

Zwei schwule asiatische Männer reden im Podcast über ihre Freundschaft und die Schwierigkeiten zwischen ihrer Herkunft und ihrer Sexualität.
Offen schwuler Tennisspieler

Wechsel zur katholischen Universität

Erst zweifelte der offen schwule Student, an eine katholische Universität zu wechseln. Dann tat er es und trat dem Tennisteam bei.
Interview mit Trans-Teen

Viele Menschen ohne Verständnis

In einem Interview bei der EllenDeGeneres Show spricht ein Transgender-Teenager über seine Reise und seine Geschlechtsanpassung vom Mädchen zum Jungen