Direkt zum Inhalt
Zwei+ – Leben und Lieben mit HIV // © Gilead Sciences

Erster deutscher HIV-Podcast: Zwei+ Leben und Lieben mit HIV

Advertorial - 23.11.2020 - 00:00 Uhr

André ist HIV-positiv, Fabian nicht. Die beiden sind damit ein sogenanntes serodifferentes Paar. André und Fabian wohnen in Frankfurt und setzen sich für eine tolerante, aufgeklärte, bunte und vielfältige Gesellschaft ein. Seit Jahren leben sie glücklich zusammen – jetzt erzählen sie im ersten deutschen HIV-Podcast Zwei+ von ihren gemeinsamen Erfahrungen rund um das Thema HIV.

Dabei reden die beiden offen über ihre Beziehung, ihren gemeinsamen Alltag und welche Rolle Andrés HIV-Infektion bei all dem spielt. Es geht ihnen darum, mit Vorurteilen aufzuräumen, Wissen zu verbreiten und Mut zu machen, ein selbstbestimmtes Leben zu führen – mit HIV. Mit interessanten und persönlichen Erfahrungen sowie ihrer Lebensfreude übermitteln sie euch ein aufgeklärtes Bild vom Leben mit dem HI-Virus und tragen damit auch zum Abbau des Stigmas „HIV“ bei.

Nach Andrés HIV-Diagnose im Jahr 2015 durchlebten auch die beiden erst einmal viele Ängste und Unsicherheiten, konnten aber schnell auch Kraft und Motivation aus der schwierigen Zeit schöpfen und dank einer erfolgreichen HIV-Therapie bald wieder ein völlig normales und aktives Leben als Paar führen Die Therapie reduzierte die Viruslast in Andrés Körper innerhalb kurzer Zeit so deutlich, dass seit Ende 2015 das HI-Virus in seinem Blut nicht mehr nachweisbar ist.*

Neben ihrem gemeinsamen Alltag könnt ihr im Podcast Zwei+ auch das weitere Engagement von André und Fabian kennenlernen, zum Beispiel ihre Initiative „Andre´s Ride“ (www.andresride.de). Auch dort setzen sie sich als passionierte Rennradfahrer gegen Diskriminierung und Stigmatisierung von Menschen mit HIV ein und sammeln Spenden für das Angebot an junge Männer mit HIV „20+ positiv“ der Frankfurter AIDS-Hilfe.

Mit ihrer Unterstützung der Intitiative #nochvielvor – unter anderem in Form ihres Podcasts – lassen sie ein oft noch veraltetes Bild von HIV aus den Köpfen ihrer Hörer verschwinden und machen Menschen mit HIV Mut.

Hier geht es zum Podcast: www.nochvielvor.de/podcast 

Der Podcast Zwei+ ist in Zusammenarbeit mit der Kampagne #nochvielvor von Gilead Sciences entstanden.

 

*Obwohl es sich gezeigt hat, dass die erfolgreiche HI-Virussuppression durch eine antiretrovirale Therapie das Risiko einer sexuellen Übertragung erheblich reduziert, kann ein Restrisiko nicht ausgeschlossen werden. Auf Grundlage (unkontrollierter) Beobachtungsstudien stuft das Robert Koch Institut das Risiko einer sexuellen Übertragung (Viruslast seit ≥6 Monaten unter der Nachweisgrenze) als vergleichbar gering ein wie bei der Verwendung eines Kondoms ohne antiretrovirale Therapie.1 Auch die Deutsche Aidshilfe wertet den Schutz durch Therapie als Safer Sex.2

1https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/EpidBull/Merkblaetter/Ratgeber_HIV_AIDS.html
2https://www.aidshilfe.de/schutz-therapie#acc-175410

Auch Interessant

Mein Bart

So wird er was!

Ein schöner voller Bart ist der Traum vieler Männer. Wie und mit welchen Mitteln sich der Bartwuchs beschleunigen und fördern lässt, erklären wir.
Mach es dir selbst

DIY in Zeiten von Corona

Bleibt lieber drin und macht es Euch selbst! DIY ist voll im Trend und deshalb präsentiert Euch SCHWULISSIMO fünf hilfreiche Artikel für Zuhause.
Gefahr ChemSex

Mit {quapsss} zur Selbsthilfe

Seit 2019 gibt es das Projekt {quapsss} der DAH. Um was genau geht es dabei? Das soll uns ein Gespräch mit Urs Gamsavar (DAH) aufzeigen.
Jetzt haben wir den Salat!

Einfache und schnelle Salatrezepte

Mit diesen Salaten behaltet ihr euch eure Sommer-Figur: Drei Salatrezepte, die lecker, originell,gesund und in nur zehn Minuten zubereitet sind!
Richtig süß

Rezepte für ganz heiße Tage

Ganz einfache Rezepte für ganz heiße Sommer-Tage. Schnell gemacht, gesund und erfrischend. Farbenfroh und damit passend zur Pride-Saison.
Zähne bleachen

Weiße Zähne zu welchem Preis?

Ein strahlendes Lächeln dank Bleaching. Welche Behandlungsmethoden es für die Zähne gibt, welche Vor- und Nachteile diese haben und was sie kosten.
Fragen und Antworten

Selbsttest mit HIV-Selbstest

HIV-Selbsttest können nicht nur in Corona-Zeiten eine sinnvolle Ergänzung zu Ärzten und Beratungstellen sein. SCHWULISSIMO macht den Selbsttest...
Immer bereit für Sex?

Impotenz lässt sich dauerhaft beheben

Wenn Männer unter Erektionsstörungen leiden, wird häufig ein Potenzmittel verschrieben, welches das Problem für ein paar Stunden aus der Welt schafft.
Der Weg zum Erfolg

Welches Parfüm für das erste Date?

Ein Parfum überdeckt den Körpergeruch und somit können Reaktionen hervorgerufen werden, dies ist insbesondere bei einem ersten Date entscheidend.