Direkt zum Inhalt
Sommerliche Rezepte

Richtig süß Rezepte für ganz heiße Tage

ja - 08.07.2020 - 09:00 Uhr

Baden gehen, in der Sonne liegen, lange Fahrradtouren und Paddelausflüge… Der Sommer ist endlich da und damit oft eine unbeschwerte, gute Laune unsererseits. Doch mit der schönen Sonne kommt auch eine große Hitze, welche uns im wärmsten Monat des Jahres teilweise zu schaffen machen kann. Wir werden etwas träge, können uns nicht so gut auf geistig anstrengende Tätigkeiten konzentrieren und haben mitunter nicht mal so große Lust, etwas "Richtiges" zu essen, geschweige denn am warmen Herd zu stehen und zu kochen. Damit die Sommermonate aber nicht so sehr zur Fastenzeit werden, hat SCHWULISSIMO hier ein paar Rezepte zusammengestellt, die sehr leicht bekömmlich und überaus einfach zu machen sind. Vielleicht sind sie auch etwas für eine CSD-Party zu Hause?! Farblich haben sie jedenfalls einiges zu bieten und können so perfekt zum Pride-Thema integriert werden.

Die Rezepte sind von der Mengenangabe jeweils für zwei Personen angedacht.

 

Blaubeer-Smoothie

Purple Dream Blaubeer Smoothie

Zutaten:

  • 2 Bananen

  • 200 g Blaubeeren (frisch oder tiefgefroren)

  • 200 g Naturjoghurt (Sojajoghurt auch gut möglich)

  • 100 ml Milch (mit Mandelmilch besonders lecker) oder Wasser

  • 2 TL Honig
     

Zubereitung:

Hier kann man nicht viel falsch machen: Einfach alle Zutaten in einen Mixer geben und fertig! Wer es cremiger mag, kann auch noch 3-4 EL Quark hinzugeben. An ganz heißen Tagen kann man auch ein paar Eiswürfel oder tiefgefrorene Blaubeeren verwenden.

 

Nice-Cream

Da es wohl kaum etwas Schöneres gibt als ein leckeres Eis an warmen Sommertagen, zeigt euch SCHWULISSIMO hier ein ganz einfaches Basis-Rezept. Auch wenn man es kaum glauben mag: Aus gefrorenen Bananen kann man super cremiges Eis herstellen. Es geht nicht nur super schnell, sondern ist dazu noch richtig gesund und auch für Veganer geeignet da es – im Gegensatz zu herkömmlichen Eis - ganz ohne Sahne auskommt. So einfach geht es:

 

Gesunde Eiscreme in verschiedenen Geschmacksrichtungen:

Zutaten:

  • 4 Bananen geschält, in Stücke geschnitten und über Nacht tiefgefroren
    (wichtig: vor dem Einfrieren schälen und Zerkleinern)

  • ca. 40 ml Flüssigkeit zum Mixen

Zubereitung:

Einfach in einen Mixer geben und pürieren bis eine cremige, feste Masse entstanden ist. Dabei ist es wichtig, nicht zu viel Flüssigkeit in den Mixer zu geben und gegebenenfalls zwischendurch umzurühren.

Aus diesem super einfachen Basis-Rezept kann nun ganz leckeres Eis gemacht werden. Für Erdbeereis noch 200 Gramm Erdbeeren hinzugeben, für Schokoladeneis ca. 2-3 EL Backkakao. Wer es tropischer mag kann etwas Mango, den Saft und etwas Abrieb einer Limette und ein kleines Stückchen Ingwer dazu mischen. Der Fantasie sind hier keinerlei Grenzen gesetzt und es kann sich richtig ausgetobt werden.

 

Melonen-Salat

Für ein leichtes Abendessen eignet sich das folgende Rezept besonders gut.

Melonensalat mit Feta:

Zutaten:

  • 800 g Wassermelone

  • 200 g Feta-Käse

  • ein paar Blätter frische Minze

  • 1 Limette

  • 3 EL Olivenöl

  • 1 rote Zwiebel

  • 2 EL Honig

  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Die Melone in mundgerechte Stücke schneiden, gegebenenfalls entkernen und in eine Schüssel geben. Zwiebel in kleine Stückchen schneiden und dazu mischen. Feta-Käse grob darüber bröseln und die Minze waschen und ebenfalls hinzugeben.

In einer kleineren Schüssel Olivenöl, Honig, Limettensaft und Salz und Pfeffer vermischen und letztendlich zum Salat geben. Alles vorsichtig vermengen und genießen.

 

Mit diesen Rezepten könnt ihr euch eure heißen Tage wortwörtlich versüßen.
Wenn ihr etwas davon nachmacht, markiert uns doch gerne auf Instagram @schwulissimo
Wir reposten euch gerne und freuen uns über alle Markierungen sehr! 

Auch Interessant

Erster deutscher HIV-Podcast: Zwei+

Leben und Lieben mit HIV

André und Fabian wohnen in Frankfurt und setzen sich für eine tolerante, aufgeklärte, bunte und vielfältige Gesellschaft ein.
Mein Bart

So wird er was!

Ein schöner voller Bart ist der Traum vieler Männer. Wie und mit welchen Mitteln sich der Bartwuchs beschleunigen und fördern lässt, erklären wir.
Mach es dir selbst

DIY in Zeiten von Corona

Bleibt lieber drin und macht es Euch selbst! DIY ist voll im Trend und deshalb präsentiert Euch SCHWULISSIMO fünf hilfreiche Artikel für Zuhause.
Gefahr ChemSex

Mit {quapsss} zur Selbsthilfe

Seit 2019 gibt es das Projekt {quapsss} der DAH. Um was genau geht es dabei? Das soll uns ein Gespräch mit Urs Gamsavar (DAH) aufzeigen.
Jetzt haben wir den Salat!

Einfache und schnelle Salatrezepte

Mit diesen Salaten behaltet ihr euch eure Sommer-Figur: Drei Salatrezepte, die lecker, originell,gesund und in nur zehn Minuten zubereitet sind!
Zähne bleachen

Weiße Zähne zu welchem Preis?

Ein strahlendes Lächeln dank Bleaching. Welche Behandlungsmethoden es für die Zähne gibt, welche Vor- und Nachteile diese haben und was sie kosten.
Fragen und Antworten

Selbsttest mit HIV-Selbstest

HIV-Selbsttest können nicht nur in Corona-Zeiten eine sinnvolle Ergänzung zu Ärzten und Beratungstellen sein. SCHWULISSIMO macht den Selbsttest...
Immer bereit für Sex?

Impotenz lässt sich dauerhaft beheben

Wenn Männer unter Erektionsstörungen leiden, wird häufig ein Potenzmittel verschrieben, welches das Problem für ein paar Stunden aus der Welt schafft.